Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »BettyT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Januar 2015, 17:33

Warum wächst mein Sexy Shrimp nicht?

Hallo Zusammen,

diese Frage stelle ich mir schon eine ganze Weile.
Alle Tiere, die ich bisher hatte, haben auch irgendwann ihre normale Größe erreicht. Den kleinen Mann habe ich vor ca. einem Jahr gekauft und seither ist er wohl keinen Millimeter gewachsen.
Gibt es von denen eine Bonsai-Art? Naja, diese Frage ist nicht wirklich ernst gemeint...

Viele Grüße
Betty
»BettyT« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0006.jpg
  • IMG_0010.jpg
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Tunze 6055 + 7092 - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - 2x Koralia Nano 900 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Januar 2015, 17:36

Hi Betty,
bei meinen Sexy Shrimp-Nachzuchten fallen die Größen der Shrimps unterschiedlicher aus als bei den Wildfängen, die ich bisher hatte.

Allerdings tragen die kleineren Exemplare bei den Weibchen auch.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Beiträge: 605

Wohnort: Bad Liebenzell

Beruf: Fachkraft für Abwassertechnik

Danksagungen: 29 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:51

Also mein Männchen (wahrscheinlich Wildfang) ist auch um einiges kleiner geblieben als die Weibchen.
Es hat gerade mal etwas mehr als die Hälfte der Weibchen erreicht.
Signatur von »stefank« Liebe Grüße

Stefan

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 034

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:56

Die Männchen sind schon schlanker und zierlicher als die Weibchen, aber meine 2 Wildfang-Jungs waren schon ordentlich groß.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)