Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:32

ich werd es einzeln probieren

ich werde die 450 nm und die 420 einfach einzeln dazu löten und immer wieder nachsehen obs mir gefällt.
Mir fehlt aber auch noch rot.
Grün werd ich nicht nehmen, weil die Lichter gehen durch die Glasscheibe da wirds sowieso grün :-)
Derzeit siehe Foto: 7 Weiß 8 blau
»Nuana« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20141014_212603.jpg
  • 20141011_181452.jpg
Signatur von »Nuana« LG Roland

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 190

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:47

ich werde die 450 nm und die 420 einfach einzeln dazu löten und immer wieder nachsehen obs mir gefällt.

Hallo Roland, ist nicht böse gemeint, aber nicht dir sondern den Korallen muss es gefallen. :)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:52

ja

ja da hast natürlich Recht, wenn es den Korallen nicht gefällt dann wird es mir schlussendlich auch nicht gefallen :-)
Aber da man immer mehr vom Vollspektrum mitbekommt und die LED Hersteller Rot grün Indigo uv und royal blue verbauen
denkt man man tut der Farbgebung und den Korallen was Gutes wenn man sein Beleuchtungsspektrum erweitert.
Natürlich muss es mir auch gefallen, so langsam hat man ein Gefühl wie es aussehen muss das es passt.
Was denkst du?
Signatur von »Nuana« LG Roland

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:53

grad ist die blaulichtphase angegangen

die korallen sind innerhalb kürzester zeit (vorallem die krusten) explosionsartig aufgegangen! wahnsinn!
»NudelNoob« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0015.JPG
  • IMG_0016.JPG
  • IMG_0017.JPG
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:56

wahnsinn

tolle Fotos, ich habe das Gefühl es tut ihnen gut!
Signatur von »Nuana« LG Roland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (14.10.2014)

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:57

tolle Fotos, ich habe das Gefühl es tut ihnen gut!

dabei kann ich das garnicht wirklich

spiegelreflex hab ich, aber ich muss noch üben :) dennoch danke :) :yes:

achso, ich hab 8 weiss 1 rot un 9 blau 8)
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:08

Fotos

ich mach auch die Fotos hauptsächlich mit dem Handy
weil ich hab bei der DLSR noch kein Makro. Stell mal bei der DLSR den Weissabgleich um auf über 10.000 k wirst sehen dann wird's besser.
Da hast du je eine weiße und eine blau und rote mehr als ich.
Hab 60 L Brutto
»Nuana« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu.jpg
Signatur von »Nuana« LG Roland

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:11

Stell mal bei der DLRS den Weissabgleich um auf über 10.000 k wirst sehen dann wird's besser.

ich hab den weissabgleich mit programm und testaufnahme gemacht aber ich probiers ma aus :)
schönes foto!!!vorallem SCHARF! meine schärfe lässt zu wünschen über. strömung war an un kein stativ benutzt :S
Da hast du je eine weiße und eine blau und rote mehr als ich.
Hab 60 L Brutto

ich hab 35L brutto :Blum:
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 190

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:16

Was denkst du?

Es ist sicher nicht verkehrt sich mit der Beleuchtung von Korallen zu beschäftigen. Und da sind gerade blaue oder royalblaue Dioden im richtigen Verhältnis sehr wichtig. Es gibt einige sehr interessante Artikel darüber in Buchform oder auch im Internet.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:30

Fotos

drum mach ich das mit dem Handy das Foto von vorhin ist auch vom Handy.
Ich machte teilweise bessere Fotos als mit der DLSR weils viel einfacher geht.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:38

kennst du das richtige Verhältnis?

Was denkst du?

Es ist sicher nicht verkehrt sich mit der Beleuchtung von Korallen zu beschäftigen. Und da sind gerade blaue oder royalblaue Dioden im richtigen Verhältnis sehr wichtig. Es gibt einige sehr interessante Artikel darüber in Buchform oder auch im Internet.



Hallo Harald,

mein Händler an meinem Wohnort ist ein LED Verfechter aus der alten Schule. HQI und Röhre das ist die Religion :-)
Als ich ihm damals als Anfänger erzählte das ich mit normalen Tageslichtlampen LED und blau LED einlöten beginnen werde, lachte er mich aus.
Das ist doch ein Wachstumslicht meinte er. Seit dem denke ich nur mehr an: einfach ausprobieren.
Zuerst dachte ich an 1:1 weiß blau jedoch kann man es noch besser machen.
1:1/2 und 1/2 royal blue und Königsblau
oder noch ein Teil rot und grün dazu oder vielleicht doch auch noch uv Emitter ??? ach was solls irgendwann wird man es wissen was das Beste ist.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nuana« (15. Oktober 2014, 13:41)


Beiträge: 120

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14. Oktober 2014, 23:04

Hallo =)

Ich habe die Erfahrung bei meinem damaligen becken gemacht das das Lichtspektrum sehr wichtig ist =)

Hatte damals Blau , Royalblau , Weiss-10.000K und 15.000K , UV , Orange , Grün und Rot verbaut.

Alle getrennt steuerbar und hatte am Anfang ohne die anderen Spektren versucht doch als ich alle zugeschalten hatte sind die korallen innerhalb einer Woche total hochgeschossen und es hat ihnen viel besser getan =)

Ich mach das jetzt auch so nur das meine anderen Spektren erst kommen und im Moment nur blaue,royalblaue und 2 verschiedene weisse verbaut sind.

PS: Ich hab mir als Vorbild die Glisten 150R2 Led Lampe genommen, da einige Bekannte von mir diese haben und sehr positiv überrascht sind und ich auch nur positives gelesen habe.
http://www.luminiaqua.com/glisten-150r2/…0r2-tech-specs/
lg

Anbei mal ein Bild von meinem damaligen =)
»Joker83« hat folgendes Bild angehängt:
  • rsm 130.JPG
Signatur von »Joker83« Lg Jürgen
Misch-Riffbecken 120x60x60
Aqua Medic EVO 1000
Tunze 6020
1x ATI Jebao Rw15
1x ATI Jebao Rw8
Aqua Medic Refill System
228W DIY LED Beleuchtung mit Bluetwiled Steuerung plus 2x 39 W T5 ATI CORAL PLUS
4Fach Lüfter über BlueTwiled
-------------------------------------------
Trigon 190 Claarksanemonenfisch Becken
165 W China Led
Tunze 9004
Tunze StreamInnenfilter
2x Sicce Voyager 4 inkl.Wavecontroller
Tunze 6020
EHEIM skim 350
Grotech Tec 1 Ng

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 09:23

Hallo,

na das hat dann ja gut geklappt :-), das es einen tick mehr leuchtet, erkennt man auch an der Bartkoralle, die ist jetzt eher türkis.

du solltest mal alle korallen auf mögliches sich über die nächsten tage verstärkendes neongrünes/türkises/mintgrünes leuchten beobachten, wenn die blaulichtphase läuft. Meine Rosa A. Hyazinthus oder auch eine blaue montipora z.B. haben nach mehreren wochen in meinem sehr blaulastigen becken grünes gewebe bekommen. Bei zoanthus sieht man es oft auch gut.

Korallen tendieren bei einem Blaulicht-überschuss dazu, mehr fluoreszenzpigmente zu bilden (dauert ggf. tage bis wochen). Der sinn ist, das überschüssige licht entweder zurückzuwerfen, oder den anderen photopigmenten der zooxanthellen zugänglich zu machen, für andere pigmente, die z.B. lieber licht größerer wellenlänge absorbieren.

Grüße
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (15.10.2014)

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:28

dann beobachte ich mal weiter :)
:thumbsup:
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Beiträge: 583

Wohnort: Göttingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 11:43

Hey,
ich klinke mich ma kurz ein, hoffe es stört nicht, aber das thema passt ein bischen ;)
Habe gerade von einem sehr netten forumsmitglied 4 Led leisten, 120cm lang, a 36 watt bekommen, alle blau.
Würde die nun evtl kombinieren mit 2 t5 röhren a 54 watt.
Lieber 2 Led leisten+ 2 röhren (für juwel vision 260 -> 120cm*45cm*60cm L*b*h) oder 4 led leisten + 2 röhren, wobeis dann blaustichiger glaub ich wäre, was ich optisch eigentlich schöner finde, nur ist es gut für die korallen?
Könnte man als röhren die "Day" von juwel nehmen, die haben 9000k.
Sry falls es in diesem thread stört.
Lg,
Arne
Signatur von »Enra89« Liebe Grüße,
Arne

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 12:19

Sry falls es in diesem thread stört.

hi arne :(
stört nicht, nur leider kann ich dir da keine antwort geben, aber die andern sind in sachen beleuchtung ja echt gut :)
kommt bestimmt hilfe und passt ja auch in das thema :)
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 13:31

Habe gerade von einem sehr netten forumsmitglied 4 Led leisten, 120cm lang, a 36 watt bekommen, alle blau.
HAllo,

was sind das für led-leisten? wenn es die econlux solar stinger deep blue sind, dann zugreifen! diese haben 400nm + 420nm + 440nm + 460nm LED verbaut und damit so ziemlich alles blaue abgedeckt. Wenn es nur led einer einzelenen wellenlänge sind, dann würde ich persönlich lieber mehr röhren nehmen.

Grüße
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

58

Montag, 20. Oktober 2014, 12:03

juhu nun sind sie da die 420 nm und eingebaut

endlich sind sie da.
Nur auf die Royalblue warte ich noch.
Keine Ahnung welche Zahl nm die anderen blauen haben.
Nun ich habe heute 3 violette dazugelötet.
Mal sehen wie es wirkt.
2 te Lampe von links 2 mal und ganz rechte Lampe ein Stück.
»Nuana« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20141020_102216.jpg
  • 20141020_114728_HDR-1.jpg
Signatur von »Nuana« LG Roland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (20.10.2014)

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

59

Montag, 20. Oktober 2014, 12:10

bin gespannt ob du eine veränderung merkst!
bei mir sind die korallen jetz noch weiter auf wie eh schon :ok:
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

60

Montag, 20. Oktober 2014, 18:02

Wirkung

es gibt tatsächlich bereits erste objektive Veränderungen.
Meine Eyphyllia ist viel mehr aufgepumpt und daher um 1/3 größer.
Sonst noch keine Auffälligkeiten.
Ich hoffe es bleibt auch so nicht das mir noch die Cyanos wachsen durch die Veränderung.
Ich habe jetzt 3 x 3 Watt Power Leds drinnen und ich denke es ist mehr rot geworden.
Die Kalkrotalgen sind intensiver.
Signatur von »Nuana« LG Roland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (20.10.2014)

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 931 317 Klicks heute: 16 387