Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:29

Welches Verhältniss WEISS - BLAU bei LED

Hallöchen
ich habe eine DIY LED

verbaut sind 6 Blaue LED´s á 1W 455-460nm


8 Weisse LED´s á 1W, 30000k 100lm
1 Rot


Wie sollte denn das Verhältniss sein von blau zu weiss?
da ich noch platz habe, könnte ich noch LED´s auf den kühlkörper setzen (KSQ kann ich ändern ist kein problem)
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:34

wenn du die möglichkeit hast, dann würde ich led < 450 nm dazu setzen. also 400-420 nm.

Grüße
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:41

wenn du die möglichkeit hast, dann würde ich led < 450 nm dazu setzen. also 400-420 nm

guten morgen alex
du meinst blaue?

und bei weiss die 30000k is ok?
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:42

Mir persönlich gefällt das Verhältnis 2 weiß zu 1 blau am besten.
Momentan ist über meinem 60L Cube eine Lampe mit 1/1.
Mir ist es etwas zu blau, aber den Korallen gefällts anscheinend.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 10:11

Mir persönlich gefällt das Verhältnis 2 weiß zu 1 blau am besten.

gefallen tut es mir im moment auch so wie es ist.
die frage is nur, ob es dann auch für die korallen passend ist
hab nix spektakuläres drin, paar krusten und bartkorallen und eine weichkoralle

wie sieht es denn mit der K bei weiss aus?

was is denn da gut ? oder richtig?

10000k
20000k
25000k
30000k?
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 11:25

Aufteilung

Hallo Bettina,

also da ich die normalen Tageslichtlampen MR16 in Tageslicht 6000 K und nur blaue MR 16 bestellt habe, kann ich umgestalten wie ich will.
Ich weiss nicht die Angabe der NM (470 oder 490nm) von den einfachen blauen.

Ich löte derzeit immer die blauen dazu wie es mir gefällt. Zur Halterung verwende die Aquamed Spotfix.

Hab auch schon überlegt ob ich mir rote oder grüne noch dazu einlöte wegen der besseren Farbwiedergabe.
Derzeit gefällt mir 1:1 am besten. Am besten du siehst dir mal mein Foto an. ganz rechts hab ich noch eine blaue dazu gelötet das Foto ist nicht ganz aktuell.
Die in der Mitte ist komplettblau wegen der Blaulichtphase extra geschaltet mit Zeitschaltuhr.

Ich habe mir aber nun auch noch 440 nm blau dazu bestellt (ich denke die sollten Royalblau sein) weil ich denke dass die bereits ins violette gehen müssen und da sollte doch ein rotanteil dabei sein.
Mal sehen ob ich dann mehr weiß brauche.

Ich denke man muss es einfach sehen wie es gefällt.
»Nuana« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu.jpg
Signatur von »Nuana« LG Roland

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:19

Zur Halterung verwende die Aquamed Spotfix.


hallo roland,
danke für deine erklärung :)
aquamed spotfix sagt mir nichts, kann ich auch im google nix finden. was is das für halterung?

Derzeit gefällt mir 1:1 am besten. Am besten du siehst dir mal mein Foto an. ganz rechts hab ich noch eine blaue dazu gelötet das Foto ist nicht ganz aktuell.
Die in der Mitte ist komplettblau wegen der Blaulichtphase extra geschaltet mit Zeitschaltuhr.

dann werde ich noch 3 blaue dazu machen, dann hab ich 9 blaue, 8 weisse und 1 rote
Zeitschaltuhr hab ich auch dran, morgens und abends brennt eine std lang die blaue leiste alleine und den rest dazwischen sind beide an

Ich habe mir aber nun auch noch 440 nm blau dazu bestellt (ich denke die sollten Royalblau sein)

achso, die royalblauen sind die mit weniger als 450nm? ich dachte meine sind royal blau mit 460nm
wo hast du die 440 bestellt?

nun müsste ich nur noch rausfinden ob die 30 000K ok sind bei weiss
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:37

hallo,

als "royalblau" werden von verschiedenen herstellern lichfarben unterschiedlichster Wellenlänge bezeichnet. Deshalb ist die nm-Angabe immer besser. Wie gesagt, würde noch ein paar kurzwelligere LED nehmen, wenn das möglich ist, also kleiner als 450 nm. dann fluoresziert alles auch besser. Ausserdem liegt der Chlorophyll a-Absorbtionspeak bei 420-430 nm.
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (08.10.2014)

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:39

wenn das möglich ist, also kleiner als 450 nm.

habe nun welche gefunden 1W 420nm blau
da hol ich mir noch 3 und setz die dazu

kannst du mir noch die frage beantworten bezüglich weiss mit 30 000K?
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:53

hallo,

ich kann mich irren, aber müsste eine 30000 k-leuchte nicht ausschließlich UV-Licht enthalten? (oder gamma-strahlung) ;-)
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:07

müsste eine 30000 k-leuchte nicht ausschließlich UV-Licht enthalten

keine ahnung.....

1watt high power 30 000K LED ice weiss

mehr weiß ich über die dingens nicht
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Skaarj

Moderator

Beiträge: 698

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 48 / 6

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:22

Hallo zusammen,

also ich würde eher zu ein paar 470-480nm LED raten. Die weissen LEDs haben ja schon einen 450er Peak, und es sind ja auch schon blaue 450er verbaut.
Durch die 470-480er würde das Spektrum im blauen Bereich noch ein wenig mehr gespreizt.

Hinsichtlich der 30k .... Papier ist sehr geduldig. ^^ Ich denke mal, dass sind irgendwelche China-Dinger, welche eher so 12-15K wohl gehen werden.
Saddevil hatte ja schon mal ein Foto gepostet, wo man sehen konnte, dass die >12K deutlich blauer sind.
Auch in der Hinsicht würde ich eher zu 470-480er raten bzw. ggf. mischen mit ein paar 420er.

Viele Grüße
Skaarj
Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

Henning

...........

Beiträge: 16 677

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:28

30000K wird sehr kalt sein. Sprich sehr Blaulastik.
Mit Kelvin wird die Farbtemperaturstuffe definiert. :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:36

Auch in der Hinsicht würde ich eher zu 470-480er raten bzw. ggf. mischen mit ein paar 420e


das heisst dann nun für mich ? ich habe jetzt aktuell in der leiste 6 blaue 1W 455-460er LEDs

wie sollte ich nun mischen? weiß jetz garnicht mehr was ich bestellen soll :(

8 mal 1W weiss is in der andern leiste und 1 mal 1w rot (nochmal zur erinnerung weil das viel weiter oben steht)
die weisse kann ich so lassen?
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:36

vielleicht hilfts

Spektrum und Temperatur
»Nuana« hat folgende Bilder angehängt:
  • lichtspektrum_gr.jpeg
  • techcolour-temp-chart.gif
Signatur von »Nuana« LG Roland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NudelNoob (08.10.2014)

Nuana

User

Beiträge: 306

Danksagungen: 19 / 6

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:50

wie gesagt

mir gefällt 1 zu 1.blau weiß sehr gut.
Werd aber noch 440 nm oder noch tiefer darunter mischen.
du hast 6 blau und 8 weiss
da würd ich zwischen den weissen noch was blaues rein machen.
aber das muss man sehen ich kenne deine 30 k nicht
Signatur von »Nuana« LG Roland

Skaarj

Moderator

Beiträge: 698

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 48 / 6

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 13:59

@Bettina: wieviel LEDs könntest/möchtest Du denn noch dazu setzen?
Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

AlexU

Miniriffhirte

Beiträge: 172

Wohnort: Bonn, Berlin, Leipzig

Beruf: Biologe (nicht aktiv)

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 14:11

hallo nochmal,

also wenn 420 nm led einbaubar sind, würde ich die nehmen. sind sowohl optisch als auch korallen-physiologisch besser, meiner meinung nach. welches photopigment absorbiert nochmal bei 480 nm? irgendein carotinoid?

480 nm-led machen den farbeindruck eher bläulich-grünlicher (ohne aber die fluorenzenz anzuregen, dafür ist es zu langwellig). ich finde, dass alle violett, rot, orange und gelbtöne dabei verlieren. aber ich bin auch der meinung wie skaarj, dass 450er schon genug da sind.

wenn du noch mehr platz hast, dann 420 und irgendwas tief-rotes, also mehr als 640 nm. rotes und violettes und natürlich blaues kommt damit besser zur geltung. ausserdem: 420 nm-licht (und darunter) regt (vor allem) neongrüne fluoreszenz an.

zur info Absorbtionsspektren von korallen-photopigmenten:

http://www.korallen-wiki.de/index.php?ti…otosynthese.png
Signatur von »AlexU« Liebe Grüße und immer stabile Wasserwerte :Ich bin so fröhlich:

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexU« (8. Oktober 2014, 14:44)


  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 15:55

wieviel LEDs könntest/möchtest Du denn noch dazu setzen?

bei den weissen geht keine mehr dazu vom platz her. da sind schon 9 stück drauf, die 8 weissen und eine rote
aber das muss man sehen ich kenne deine 30 k nicht

kannst du das sehn wenn ich ein foto mache?
wenn du noch mehr platz hast, dann 420 und irgendwas tief-rotes, also mehr als 640 nm.

also bei den blauen kann ich noch 3 dazu machen. eine rote ist ja in der weissen leiste mit dabei. würde das reichen? dann könnte ich noch 3 blaue mit 420nm dazu machen?
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

  • »NudelNoob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 16:04

hab mal versucht ein bild zu machen
aber das bringt die beleuchtung nicht rüber ?(
»NudelNoob« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9989.JPG
  • IMG_9991.JPG
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 810 425 Klicks heute: 1 890