Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

241

Montag, 1. Juni 2015, 13:38

Ja Verluste sind normal das weiß ich aber so schnell so viele finde ich doch komisch. Ich bin mal gespannt, vielleicht ist der nächste Wurf ja etwas fitter. Diesen Wurf gebe ich einem Bekannten, der damit sein Glück versuchen möchte. :thumbsup:

Ich konzentriere mich dann auf den fremden Wurf und meine Futterzucht.

Bin gerade dabei alles hier aufzumotzen. :pump: Möchte einfach alles an Futter selbst vor Ort haben und nicht immer schicken lassen müssen.

Hoffe es klappt so wie ich mir das wünsche :bye:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

242

Montag, 1. Juni 2015, 14:56

Möchte einfach alles an Futter selbst vor Ort haben

Das ist immer die beste Lösung, damit man nicht in Engpässe kommt! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 2. Juni 2015, 08:45

Die erste Futterstation ist nun fast fertig.......Draußen auf meiner überdachten Terasse habe ich die ersten Copepoden. (Vermute Tigerpods )
Die vermehren sich bei mir am liebsten in kisten mit geringem Wasserstand und wenig Futter.

Es müssen nur noch mehr Kisten rein und noch lasiert werden. :rolleyes:
»schnechi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20150602_084300.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 2. Juni 2015, 14:50

Die vermehren sich bei mir am liebsten in kisten mit geringem Wasserstand und wenig Futter.

Hübsch, deine Futterversorgungsstation, aber auch deine Terrasse ist sehr schön! :good:

Füttern sollte man die Tigerpods nie zuviel, ... bei mir vermehren sie sich auch in Kübeln mit hohem Wasserstand recht gut.
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Henning

...........

Beiträge: 15 891

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:15

Und wen es so schön warm wird wie im Moment noch besser :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 2. Juni 2015, 20:42

Ich sorge Lieber vor.......hatte letztes Jahr zu wenig :)


Aber ich habe ein ganz anderes Problem. :help: Ich dachte ich habe ein Pärchen behalten, jedoch zeigt mein gelbes angebliches Mädchen jetzt eine deutlich zu sehende dunkle Abzeichnung am Schwanz, das mir eher nach Beutel aussieht.

Gibt es hier jemanden im Forum, der Reidis züchtetund vielleicht mit mir tauschen will?
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 891

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:05

Hallo Steffi

Komme da nicht ganz mit. Hast doch Junge bekommen. ?(
Kannst du da evtl. mal ein Bild von deinen Pferden machen.


Ich bin in Erwartung von 2 Paaren. Werden aber zuerst Importiert. Der Cites Kramm ist mal erledigt.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:09

Also ich hatte 5 Jungtiere ja großgezogen. Davon habe ich 3 gestern an einen anderen Züchter versendet.Nun dachte ich das ich ein Pärchen hier behalten habe.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:16

Kannst du da evtl. mal ein Bild von deinen Pferden machen.

Ja, das würde sicherlich helfen, ... :scratch_one-s_head:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Henning

...........

Beiträge: 15 891

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

250

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:19

Davon habe ich 3 gestern an einen anderen Züchter versendet.Nun dachte ich das ich ein Pärchen hier behalten habe.

:fie:
Hoffe das es eines ist. Doch Bilder werden hier sicherlich weiter Helfen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

251

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:21

Das erste Bild das vermutliche Mädchen. 2. Bild das Mädchen von vorne (eindeutig die Beutelzeichnu g zu sehen)
3. Bild der definitive Mann.
»schnechi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20150602-WA0000.jpg
  • IMG-20150602-WA0002.jpg
  • IMG-20150602-WA0001.jpg
  • IMG-20150529-WA0006.jpg
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 891

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

252

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:27

Davon habe ich 3 gestern an einen anderen Züchter versendet

Wen der drei Weiber hat kann er ja auch nichts Anfangen und wird dir da sicherlich eine Dame zurück senden. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

253

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:32

Das erste Bild das vermutliche Mädchen. 2. Bild das Mädchen von vorne (eindeutig die Beutelzeichnu g zu sehen)
3. Bild der definitive Mann.

Also, das 1. Bild sieht aus wie ein Mädchen und das 3. Bild ist ein Bub, :good: ... die Fotos 2 und 4 kann ich nicht richtig zuordnen, weil der Winkel nicht gut ist.
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

254

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:54

@Henning er hat 2 Mädels und Mann

@Herbert ich habs nicht besser hinbekommen, jedoch sidht man auf Bild 2 doch die schwarze Abzeichnung am Schwanzansatz
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:59

... jedoch sidht man auf Bild 2 doch die schwarze Abzeichnung am Schwanzansatz
Ja, stimmt, ... sieht aus, als wenn du einen zweiten Bub hast, ...

Vielleicht hast du ja eine Conchita Wurst! :mocking:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

256

Dienstag, 2. Juni 2015, 22:00

:rofl2: Der war gut :respekt:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 4. Juni 2015, 18:22

Hi also ich bräuchte noch mal euren Rat.
Ich habe ja jungtiere von einem Bekannten bekommen.Diese waren in leichtem Phytowasser.Da ich ja ohne Phyto arbeite, wollte ich sie Stück für Stück immer mehr aufhellen lassen und dann ins klare Wasser.
Nun habe ich aber das Problem, das sich das Phyto so stark vermehrt, das es immer grüner wird.
Was kann ich tun?

Soll ich sie einfach komplett in neues Waser setzen? Weil durch das Phyto habe ich mehrere die oben schwimmen.Das Phyto ist so extrem dicht, das man kaum was sieht.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

258

Donnerstag, 4. Juni 2015, 19:26

Soll ich sie einfach komplett in neues Waser setzen?

Ja, ich würde sie in neues Wasser setzen!

Du kannst sie ja für ein paar Stunden in ein Becken mit 3 Teilen neues Wasser und 1 Teil altes Phytowasser geben. :scratch_one-s_head:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

  • »schnechi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

259

Donnerstag, 4. Juni 2015, 22:29

So wie ich befürchtet habe sind 95%hinüber und der Rest sieht wirklich nicht gut aus. Denke nicht das der Rest sich noch erholt. :(

Habe den Rest in neues Wasser gesetzt. So ein Mist! Ich weiß schon warum ich damals kein Phyto genommen habe.
Hoffe ich bekomme noch mal die Chance Jungtiere von einem anderen Pärchen zu erhaschen... :rolleyes:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 15 891

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

260

Freitag, 5. Juni 2015, 05:13

Guten Morgen Steffi
So wie ich befürchtet habe sind 95%hinüber und der Rest sieht wirklich nicht gut aus. Denke nicht das der Rest sich noch erholt.

Das tut mir nun aber leid. ;(
Hast du von den wo du noch umsetzten konntest lebende dabei?

Zitat

Hoffe ich bekomme noch mal die Chance Jungtiere von einem anderen Pärchen zu erhaschen... :rolleyes:

Denke das du dies sicherlich nochmals erhältst.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Hippocampus Reidi

Counter:

Klicks gesamt: 10 783 353 Klicks heute: 8 285