Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Juni 2014, 19:31

Dennerle Nano Marinus ReefLight 24W

Habe von Olli die Dennerle Nano Marinus ReefLight 24W erhalten. (Betreibszeit 4 Wochen)
Dieses ist eine von Dennerle speziell entwickelte Kompaktleuchtstofflampe für die Meerwasseraquaristik.
Zugestellt habe ich die 10‘000 K bekommen. Mit einem Verhältnis Blue/White 1:3.
Hier werden auf der Verpackung die Lux auf den Höhen angegeben und ich habe diese auf einer Höhe von 30cm nachgemessen.
Diese Lampe wird für das Nano Dennerle mit 30 Litern angeboten.
Meine eindrücke sind nicht sehr berauschend und ich kann mir hier nicht vorstellen, da man da SPS halten könnte, oder Tiere zum erfolgreichen Wachstum bringen.
Ist sicherlich eine Beleuchtung, die das Becken erhält, aber die nötigen PAR-Werte wird man da nicht erreichen.







Dennerle Nano Marinus ReefLight 24W.pdf
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 157

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juni 2014, 21:19

Hi Henning

Wirklich nicht berauschend. Das einzige was halbwegs überzeugt ist die Ausleuchtung über dem Raster.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 1 135

Danksagungen: 18 / 10

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Juni 2014, 21:51

und die 36W reeflight mit 2:2 ?
das ist ja die tyische 60L funzel

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juni 2014, 08:22

und die 36W reeflight mit 2:2 ?
das ist ja die tyische 60L funzel

Hallo Dirk
Wenn dies die typische 60L Funzel ist, dann wirst du mir sicherlich eine Lampe Organisieren können, die ich mal kurz vermessen kann.
Wird aber nicht viel mehr dabei raus kommen.
Das einzige was halbwegs überzeugt ist die Ausleuchtung über dem Raster

Hi Harald
Aber auch nur weil ich es um den Faktor 10 verkleinert habe gegenüber den anderen. Ansonsten währe die noch „flacher“ raus gekommen. ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 1 135

Danksagungen: 18 / 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juni 2014, 10:29

ich hab leider auch keine mehr

hatte das dennerle damals neu geklebt und dann komplett weitergegeben

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 157

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juni 2014, 10:53

Aber auch nur weil ich es um den Faktor 10 verkleinert habe gegenüber den anderen.

Habe ich gesehen Henning, dass das Raster nur 30 cm hat. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Tigerente76

Acropora Wachstumsbeschleuniger

Beiträge: 531

Wohnort: Strausberg

Beruf: Beamter

Danksagungen: 9 / 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juni 2014, 11:06

Dann kann man diese Lampe ja dazu verwenden, sein Algenrefugium zum Wachsen zu bringen. Denke dass sollte sie leisten können.

LG
Carsten
Signatur von »Tigerente76« Icke habe kehne

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 714

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juni 2014, 14:47

Habe ich gesehen Henning, dass das Raster nur 30 cm hat.

Hi Harald
Nein habe den PAR-Wert Raster von 1000 auf 100 Reduziert, sonnst währe es ein Flaches Brett gewesen.
Raster der Aufnahme ist immer der gleiche.
Dann kann man diese Lampe ja dazu verwenden, sein Algenrefugium zum Wachsen zu bringen. Denke dass sollte sie leisten können.

Hi Carsten
Könnt evtl. noch reichen ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Counter:

Klicks gesamt: 11 890 760 Klicks heute: 12 551