Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 483

Danksagungen: 22 / 8

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. Juni 2014, 06:25

Bilder,Videos und Berichte das habt Ihr super gemacht.
Vielen Dank fürs zeit aufbringen und hier vorstellen.
Da ich selber nicht vor ort seien konnte kann ich mir so wenigstens einen kleinen Eindruck verschaffen.
Signatur von »Heizung« LG Tommy

Beiträge: 1 352

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. Juni 2014, 10:51

Hallo Harald
Hallo Henning

Ich hoffe ihr hat alles ohne blasen an den füßen überstanden,danke für die guten infos :good: :good:
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 980

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. Juni 2014, 10:58

Danke an euch zwei :thumbup:
Das nenn' ich mal Berichterstattung mit Qualität von der Messe!
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:32

Am Stand von aquaLED´s

Direkt am Stand der Firma Preis, waren die Jungs von aqualeds.de und präsentierten Ihre genial flachen Leuchten.

 

 

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:41

Am Stand von Preis Aquaristik

Gleich nach aqualeds.de ging es zu den beiden Macherinnen der Fa. Preis Aquaristik, Conny und Sandra Preis.

Bei Preis Aquaristik gab es unter anderem ein spezielles Rack für Ableger, einen Riffmörtel, den Pump Cleaner  der ja noch sehr kurz auf dem Mart ist und das neue Futter.

Hochwertiges Acryl Aquarium für Korallennachzuchten. In 2 Größen verfügbar mit Frag Deck für 120 und 200 Pins wahlweiße herausnehmbar für größere Korallen.
Inklusive Technikkammer mit Kamm und Bohrung für die Strömung. Das perfekte Nachzuchten Aquarium für Hobbyzüchter und Zoofachhändler.

 

 

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:55

Am Stand von Maxspect

Bei Maxspect gab es, so finden wir zumindest, die Überraschung der Messe, wenn wir mal von der Nachricht absehen, dass Bushido bald Meerwasserhändler werden möchte. Maxspect hatten doch etwas neues, was andere nicht hatten. Ob es nun eine neue Art Strömung ist die sich durchsetzen wird, können wir heute nicht beurteilen, aber es sah schon recht vielversprechend aus. Die Rede ist vom Maxspect Riptide Gyre Generator. Mehr erfahrt ihr in dem Video.

 

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. Juni 2014, 16:09

Hallo zusammen

Vielen Dank für das Feedback. Über diesen Beitrag findet ihr nun die Videos von aquaLED´s, Preis Aquaristik und Maxspect.

Ich bin schon gefragt worden ob wir auch Bushido getroffen haben. Naja nicht so wirklich, oder vielleicht doch. ;)



Weitere Videos von Red Sea, Schuran und Giesemann folgen noch.

Einzelne Fotos werden auch noch kommen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Kiru

User

Beiträge: 138

Wohnort: Essen

Beruf: Gesundheits und Krankenpfleger

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. Juni 2014, 17:28

Ahoi,

Hat der Herr von Maxspect in dem Video wirklich 40W gesagt, zur Leistungsaufnahme der Riptide.
Signatur von »Kiru« Gruß
Torsten

Form follows function

Beiträge: 11

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:28

Schön auch hier etwas von der Messe zu sehen.

@ Ronny,

bist Du Dir sicher daß die Abschäumer von RE sind? Glaube nicht daß Vertex zur Messe Restbestände ausstellt.

Viele Grüße,
Steffen

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:37

Hat der Herr von Maxspect in dem Video wirklich 40W gesagt, zur Leistungsaufnahme der Riptide.

Hallo Torsten

Ja das hat der Herr gesagt, Leistungsaufnahme 40 Watt . Es gibt aber noch andere Modelle, und die Pumpen sind ja noch in der Entwicklung. Warten wir mal ab.







Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

31

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:43

Hi.
Ich weiss vertex, Royal exklusiv, und was weiss ich wer alles. Alle sehen gleich aus........
LG ronny

Beiträge: 11

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:43

Hi.
Ich weiss vertex, Royal exklusiv, und was weiss ich wer alles. Alle sehen gleich aus........
LG ronny
Hallo Ronny,

wollte nicht klugs....., nur ein Hinweis um Ärger von einem der beiden vorzubeugen.

Viele Grüße,
Steffen

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3. Juni 2014, 21:05

Am Stand von Giesemann

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Korallenriff.de

Leider gibt es hier kein Video, so sehr sich Robert Baur auch bemühte.

Vor nicht allzulanger Zeit haben wir in enem anderen Thread bereits etliche Neuigkeiten von Giesemann vermeldet. Hier nochmals zum nachlesen: http://www.korallenriff.de/artikel/1430_…_Giesemann.html

Hier nun die News der Interzoo von Giesemann.

 

 
 
 


AURELIA - Quallenaquarium

 

 

 


Ein Aquarium mit dem eine dauerhafte Haltung der empfindilchen Quallen auf Dauer möglich ist.
Größen: 80 Liter Desktop Nano/ 220 Liter Schauaquarium mit optionalem Unterschrank
Dieses Aquarium verbraucht weniger als 15 Watt.
 


SYNGNA - Seepferdchen Aquarium

 

 

 

 

Entwickelt von Reef Eden in England ist SYNGNA das erste Seepferdchen-Aquarium der Welt.
Das liegt am dafür entwickelten gleichmässig sanften und blasenfreien Gravitationskreisel mit hocheffizienter Tunze Filder und Abschäumtechnik.
Größen: 80 Liter Dektop Nano /220 Liter Schauaquarium mit optionalem Unterschrank

Das ganze System verbraucht weniger als 30 Watt.

 

 

Zu den T5 Röhren fand ich noch etwas ergänzendes Material:

GIESEMANN bietet mit seinem T5-Programm die aktuellsten Leuchtstofflampen der so genannten HO-Version (high output) an. Diese Versionen zeichnen sich durch eine besonders hohe Lichtleistung und sehr gute Farbwiedergabe aus. Die T5-Leuchtstoffröhren mit einem Durchmesser von 5/8 Zoll (= 16 mm, deswegen die Bezeichnung "T5") geben ein wesentlich intensiveres Licht als das von herkömmlichen T8 Leuchtstoffröhren ab.

POWERCHROME T5-Röhren eignen sich daher besonders für die Beleuchtung von Meerwasseraquarien und Süßwasseraquarien bei denen Wert auf guten Pflanzen-wuchs gelegt wird. Ihre Verwendung erleichtert die Haltung von photosynthese- abhängigen Wirbellosen und anderen Arten, die einen hohen Lichtbedarf haben. Daneben ist die Verwendung von POWERCHROME T5-Röhren für Süßwasser-aquarien mit größerer Wassertiefe empfohlen. Optimale Ergebnisse werden auch im Meerwasser in Kombination mit MEGACHROME Hallogenmetalldampfbrennern erzielt. 

Wir bieten diese innovative T-5 Lampengeneration in sieben unterschiedlichen Lichtfarben sowie in Leistungen von 8, 24, 39, 54 und 80 Watt an.

Zur Grundbeleuchtung des Aquarium eignen sich besonders die lichtstarken BASIC-SortenAQUABLUE und LAGOON BLUE,  für Süßwasseraquarien die MIDDAY.

Die besondere Farbakzentuierung im Meerwasseraquarium erreichen Sie mit den COLOR-Sorten PURE ACTINICAQUA PINK und ACTINIC PLUS, bzw. im Süßwasser mit derAQUAFLORA.

Ein optimales Ergebnis erreichen Sie in der Regel unter Verwendung von 60% BASIC-Röhren und 40% COLOR-Lampen

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 980

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 4. Juni 2014, 07:45

irgendwie sehen mit das Seepferdchen- und Quallenbecken sehr ähnlich bis gleich aus.
Gleiches Konzept zweimal vermarktet ?(
O.K.; besser als diese 25 Liter Quälkreisel, die mal auf den Markt gebracht wurden.
Ich kann mir allerdings auch bei den hier vorgestellten Teilen nicht vorstellen, dass das auf Dauer funktioniert.
Aber vielleicht findet sich ja hier ein experimentierfreudiges Mitgleid, was das mal ausprobiert.
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

35

Mittwoch, 4. Juni 2014, 07:59

Vielen Dank an Harald, Robert, Henning und Ronny für die wirklich tollen Bilder, Videos und Interviews von der Messe. Sehr professionell und vor allem interessant gemacht :thumbup:

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:05

Am Stand von Red Sea

Georg Kotlin stand diesmal mit ausreichend Zeit zur Verfügung, und das gleich am Samstagmorgen um 09 Uhr. Kaun eine Firma steht wie Red Sea für Ihre Komplett Systeme, zu recht würde ich meinen. So gbt ers nun die S Serie, die C Serie und ab 2015 dann die C Serie. Hinzu kommt ein brandneuer Refraktometer, der auch im Video kurz vorgestellt wird. Wie gewohnt auf Messen sahen die Becken auch wieder aller erste Sahne aus. Das ist etwas was nicht jedem gelingt.

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:11

Am Stand von Schuran

Schuran steht wie keine zweite Firma vor allem für Maßanfertigung von Aquarien. Dabei sind natürlich mit Plexiglas ganz andere Formen möglich als wie mit herkömmlichen Glas. Am Stand bei Schuran sah man dann auch was so möglich ist. Es gab zwei Quallenkreisel aber auch ein echt tolles Riffbecken das drei Zonen zeigte, dazu noch ein Rundbecken mit Makrelen.

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Fischerjoe

unregistriert

38

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17:43

hallo,

also das sepferdchen becken giebts schon lange mit dem gitter hab solch selber gebaut. schade sieht man den hintergrund nicht, weil wen ein bock wirft, sind auch die neonaten schnell weg. zu gross die schlitze meiner meinung nach.
und auch schade das sie keine drin haben oder bin ich blind.

dan hab ich ja nichts verpasst.

@henning hast du von dem teil mehr bilder gemacht? das einzige was neu ist acrylglas sonst kenn ich das schon lange. oder kopiert worden und jetzt giebts eine serie.
und nach meiner meinung nicht arten gerecht. also 120 liter sind ein sehr tiefes minimum.dan sollte 80% der filter ausmachen. sorri nicht böse gemeinnt aber da würde ich nie ein paar rein tun. wo ist der unterschlupf oder ein bischen schatten, meine meinung.

Harald

Technischer Ansprechpartner

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 895

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 4. Juni 2014, 19:50

Am Stand von Tunze

Neu von Tunze war die 8850 LED, die sowohl über und unter Wasser betrieben werden kann. Ob unter Wasser betrieben sinnvoll ist, lassen wir mal dahin gestellt.

 

 

Das offizielle Tunze Video vom der Interzoo 2014

 

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 427

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 4. Juni 2014, 22:13

@henning hast du von dem teil mehr bilder gemacht?

Habe ich leider nicht Joe :S
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Interzoo 2014

Counter:

Klicks gesamt: 11 529 800 Klicks heute: 2 001