Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2014, 15:33

Standartbeleuchtung Dennerle

Mit meinem 30l nano wurde eine Standartbeleuchtung mitgeliefert.
1:3 Blau Weiß
24 Watt
Wenn ich jetzt so Eure AQ sehe, wie üppig die Korallen gedeihen, vor allem die Farben, frage ich mich schon ob meine Beleuchtung ausreichend ist?
Die Wasserparameter sind im grünen Bereich, betreibe Sangokai....
und trotz allem bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Wuchs und aussehen meiner Korallen.
Ist diese Beleuchtung ausreichend?
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Mai 2014, 16:16

Kommt drauf an, was Du hältst.
LG
Caren
Signatur von »Caren«

Beiträge: 66

Wohnort: Köln

Beruf: Biotechnologe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2014, 16:17

Das Licht der Dennerle Lampe ist leider sehr gelblich, das ist optisch nicht so toll. Es gibt von den Dennerle noch die 2:2 Röhre zu kaufen. Die ist etwas blauer aber immer noch nicht so toll. Ich habe die 2:2 und zusätzlich 7 Watt 470nm blaue LEDs in die Lampe geklebt, dann hat man eine Blauphase morgens und abends und das Licht sieht gut aus. Unter diesem Licht sind bei mir auch Steinkorallen gewachsen.

Gruß,
Christian

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 148

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Mai 2014, 16:24

Hallo Christian

Hast du mal ein Bild wie du das umgesetzt hast? Habe hier auch noch so eine Leuchte, wäre auch für mich interessant.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

5

Donnerstag, 15. Mai 2014, 16:50

Hi Martina!
Zu dem Thema kann ich immer nur den Sunspot 12 Watt von Aquamedia empfehlen!
Bin damit immer noch voll zufrieden!!!

Henning

...........

Beiträge: 16 706

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:26

Zu dem Thema kann ich immer nur den Sunspot 12 Watt von Aquamedia empfehlen!
Bin damit immer noch voll zufrieden!!!

Hi Dirk
Das wollte ich auch schreiben ;) Wo ich am Anfang stand
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:36

Hallo Christian

Hast du mal ein Bild wie du das umgesetzt hast? Habe hier auch noch so eine Leuchte, wäre auch für mich interessant.

gute Idee mit dem Bild - kann es mir auch nicht vorstellen
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:47

Hi Martina!
Zu dem Thema kann ich immer nur den Sunspot 12 Watt von Aquamedia empfehlen!
Bin damit immer noch voll zufrieden!!!

Ja, das hattest Du ja gesagt. Ich habe nur so ein Thema mit der Ästhetik und zwar: jetzt klemmt das Gehäuse der Lampe am AQ, wie es Dennerle vorgesehen hat. Ich habe keine Möglichkeit von oben was abzuhängen, denn der Stromanschluss ist oben in der Mitte der Decke...Jetzt läuft das Kabel unsichtbar hinter dem AQ und dem Schrank bis zur Steckdose...und so hätte ich das gerne wieder...ich bräuchte ein Halterung die am AQ zu befestigen ist - evtl. Ikea Klemmlampe?????
Frauen halt und Ästhetik :rolleyes:
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:50

Hi Martina!
Zu dem Thema kann ich immer nur den Sunspot 12 Watt von Aquamedia empfehlen!
Bin damit immer noch voll zufrieden!!!

was vergessen, hast Du den 12 mal 1, oder den 12 mal eins blue ?
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Beiträge: 66

Wohnort: Köln

Beruf: Biotechnologe

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. Mai 2014, 18:09

Das sieht dann so aus:



Die LED Streifen hab ich bei Conrad gekauft. Bei interesse schick ich dir gern eine Liste der benötigten Teile.

Gruß,
Christian

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 148

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:23

Ah vielen Dank Christian.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

12

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:56

Hi Martina!
In meinem Spot sind auch blaue LED's verbaut...
Und, ja, Du kannst auch eine Klemmleuchte verwenden, oder eine Stehlampe, etc.
Oder Dein Mann hält die Lampe fest, dann kannst Du das Kabel durch dessen Ärmel führen... :phat:

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Mai 2014, 08:25

Hi Martina!
In meinem Spot sind auch blaue LED's verbaut...
Und, ja, Du kannst auch eine Klemmleuchte verwenden, oder eine Stehlampe, etc.
Oder Dein Mann hält die Lampe fest, dann kannst Du das Kabel durch dessen Ärmel führen... :phat:

Hi Hi, der ist eh schon überfordert mit dem Thema....also ich meine was die Ausgaben betrifft...
aber ich werde es ihm mal vorschlagen...
:rolleyes:
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Mai 2014, 08:27

Das sieht dann so aus:



Die LED Streifen hab ich bei Conrad gekauft. Bei interesse schick ich dir gern eine Liste der benötigten Teile.

Gruß,
Christian

Klasse, das ist auch eine Variante. Ja bitte, schick mir die Liste mal zu dann kann ich überlegen was ich umsetze, in Betrachtung des Kostenfaktors.
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Beiträge: 66

Wohnort: Köln

Beruf: Biotechnologe

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Mai 2014, 09:36

Hier meine alte Conrad Bestellung (sollte es alles noch geben):

14x 182477 (hier kannst du auch mehr oder weniger nehmen, sind immer je 2,5cm glaube ich)
1x 738462
1x 182647
1x 512692

Einfach die LEDs in die Lampe kleben (vorsichtig bei den Kurven) mit dem Connector, dem Kabel und dem Netzteil verbinden, fertig. Die Dennerle Lampe hat oben (bei meiner Aufnahme versteckt hinter den Röhren einem kleinen Schlitz, durch den man die Kabel führen kann. War mir nur beim letzen Röhrenwechsel zu fummelig)

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. Mai 2014, 14:13

Hier meine alte Conrad Bestellung (sollte es alles noch geben):

14x 182477 (hier kannst du auch mehr oder weniger nehmen, sind immer je 2,5cm glaube ich)
1x 738462
1x 182647
1x 512692

Einfach die LEDs in die Lampe kleben (vorsichtig bei den Kurven) mit dem Connector, dem Kabel und dem Netzteil verbinden, fertig. Die Dennerle Lampe hat oben (bei meiner Aufnahme versteckt hinter den Röhren einem kleinen Schlitz, durch den man die Kabel führen kann. War mir nur beim letzen Röhrenwechsel zu fummelig)

Danke, super....finde ich die Firma Conrad im Internet - ? Ich versuchs mal---
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Counter:

Klicks gesamt: 11 846 417 Klicks heute: 14 793