Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fischerjoe

unregistriert

1

Sonntag, 4. Mai 2014, 01:10

Hippocampus erectus

hallo zusammen,

so auch die zucht von dieser art hab ich wieder mal schnell abgeschlossen mit ca 200 tieren. meine bude ist voll und jetzt muss der estrich hinhalten.hihi
bilder folgen nach der austellung.
ich habe sogar die färbung beeinflussen können und bei gewissenen tieren die streifen,zebra linien raus gezüchtet!

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Mai 2014, 09:34

Meinen Glückwunsch Joe. :thumbup:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Mai 2014, 10:01

:thumbsup:
Signatur von »Caren«

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 978

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2014, 13:44

Sehr geil Joe! :thumbup:
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Fischerjoe

unregistriert

5

Sonntag, 4. Mai 2014, 15:55

hallo zusammen,

paar vorbilder,sorri für die quali der fotos,ich spare lieber da als bei den tieren!




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dickhund (11.06.2014)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Mai 2014, 16:35

Hammer. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 978

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Mai 2014, 17:38

Joe,
stell' dein Licht nicht unter den Scheffel; die Fotos sind top; und deine Pferdchen sowieso :hail:
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Henning

...........

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Mai 2014, 19:12

Hoi Joe
Merci fürd Föteli ;)

Dies sind sehr schöne Aufnahmen, werde mal schauen, das ich am nächsten Samstag an der Animalia noch ein paar machen kann.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Fischerjoe

unregistriert

9

Montag, 12. Mai 2014, 10:57

hallo zusammen,

so die ausstellung ist zu ende und hier ein kleiner tv-beitrag vom regionalsender!

link

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Mai 2014, 14:57

hallo zusammen,

so die ausstellung ist zu ende und hier ein kleiner tv-beitrag vom regionalsender!

link

Hi Joe

Haben wir doch gestern schon hier gesehen. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Fischerjoe

unregistriert

11

Montag, 12. Mai 2014, 16:09

hallo harald,

da sind ihr ja schneller gewesen.hihi. ich hoffe das einer oder andere so profitieren können und sich mehr mit nachzuchten beschäftigen.

Henning

...........

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:06

Hallo
Mache hier mal weiter.
Da meine Hippocampus zosterae ja wieder abgegeben wurden, habe ich ein paar H. erectus von Joe erhalten.
Ja wieder unter dem Motto "du packst dies schon".
So habe ich in meinem Kreisel nun wieder ca. 5 Tage Junge Pferdchen zum Gross ziehen.
Joe merci fürs Vertraue.

Habe euch erst ein Brauchbares Bild :S
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Fischerjoe

unregistriert

13

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:24

hallo henning,

so ist es, nur so lernt man, so habe ich mich auch gefühlt als mein vater mich ins haibecken warf. er sagte nur eines,schaue selber wie du da raus kommst wen was ist. und so lernte ich das spühren der tiere.
das könnt ihr euch vieleicht nicht vorstellen,aber ich rede mit den pferden.

ich möchte mit dir nur zeigen das wen man zuhört einem profi und das so macht kann man kaum fehler machen. da ich ja die vorarbeit seit jahren schon machte. feinheiten kommen von alleine.

super bild, und ich sehe das die puntierung schon da ist. du hast da was spezielles das nur du und ben haben von meiner zucht. es giebt das niergens.
wens misslingt, einfach wieder vorbeikommen und wir suchen den fehler. hast ja gesehn wie viele es bei mir giebt.

ich drücke die daumen.

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:43

Hallo Henning,

mit welcher Kamera machst du diese scharfen Fotos der Neonate?

Ein tolles Foto! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:43

Wow, was für ein Größenunterschied zu den Zosterae. Ja und ein sehr schönes Bild.

Gutes Gelingen mit der Aufzucht, und großen Respekt was ihr mit eurer Zuchtgemeinschaft auf die Beine stellt. :good:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 205

Danksagungen: 20 / 0

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Mai 2014, 19:25

Hallo

So habe ich in meinem Kreisel nun wieder ca. 5 Tage Junge Pferdchen zum Gross ziehen.
Joe merci fürs Vertraue.



Ich habe schon immer gesagt ich wohne verkehrt. Aber Joe will mich ja nicht adoptieren!!!

@Henning
du hast ein Glück
Signatur von »dr@gon« Gruss Michael

Der Neid und Frust der Anderen, macht jede vernünftige Kommunikation kaputt !!!

Henning

...........

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Mai 2014, 19:28

mit welcher Kamera machst du diese scharfen Fotos der Neonaten?

Hallo Herbert
Eine Canon G12
Gutes Gelingen mit der Aufzucht

Danke Harald
Hoffe das es mir wieder gelingen wird, kommst ja bald und kannst dir dann meinen Pferdestall anschauen :D
und großen Respekt was ihr mit eurer Zuchtgemeinschaft auf die Beine stellt.

Hat sich als Vorteil erwiesen, wen man die Neonaten ein wenig verteilt. Den keiner ist leider von einem Ausfall verschont und so kann man wie bei den H. zosterae wieder weiter machen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 1 352

Wohnort: Monschau

Beruf: Rentner

Danksagungen: 30 / 0

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Mai 2014, 09:35

Hallo Henning

Da kann man nur seine hochachtung aussprechen was mit viel mut und zeitaufwand alles machbar ist. :thumbup: :thumbup:
Signatur von »DSB 05« Schöne Grüsse
Rolf :thumbsup: :drinks:

Henning

...........

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:07

Guten Abend
Meine Hippocampus erectus Nachzucht ist nun in der 2 Woche.
Hier habe ich bei jeder Fütterung ein wenig WW gemacht. Den Bodengrund von den Nauplien abgesaugt und mit neuem Abgestandenem Salzwasser ausgeglichen.
Auch hier habe ich eine Dichte die bei ca. 31ppm liegt. Wassertemperatur ca. 25°.
3 Tiere haben die Inerzoo leider nicht überstanden, möchte hier aber meiner Tochter, die ihren Job super gemacht hat keinen Vorwurf machen.

Bilder sind vom Tag 17 nach Geburt.

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:09

:love:
Signatur von »Caren«

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 463 763 Klicks heute: 11 163