Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:46

Forenbeitrag von: »Steffi«

Nacktschnecken - sehr einfallsreich

Zum Ablaichen sind sie noch etwas klein. Aber ich halte sie unter Beobachtung

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »Steffi«

Nacktschnecken - sehr einfallsreich

Hier mal beide zusammen: Sie machen öfter kleine Ausflüge auf andere Algen oder den Bodengrund, finden sich aber immer wieder auf der Codium ein.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »Steffi«

Grüße aus Mittelfranken

Moin Philipp, ein herzliches auch noch von mir!

Dienstag, 17. Oktober 2017, 14:24

Forenbeitrag von: »Steffi«

Grüsse nach Niedersachsen

Moin Robert, und einen schönen Tag!

Dienstag, 17. Oktober 2017, 14:23

Forenbeitrag von: »Steffi«

Heute feiert Ina

Moin Ina... Noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »Steffi«

Nacktschnecken - sehr einfallsreich

Update zur Haltung von Elysia viridis. Sie kann zwar nur die Chloroplasten von allen möglichen Codium-Arten einlagern, aber für Ernährung eignen sich auch: - Bryopsis plumosa - Chaetomorpha linum - Cladophora rupestris - Griffithsia devoniensis Quelle: https://www.researchgate.net/publication…_Elysia_viridis Habe ich gefunden, als ich mich zum Thema Reproduktion von Elysia viridis schlau gemacht habe. Ich habe heute noch ein 2. Schneckchen entdeckt Die hing wohl auch noch in einem Algenbusch dri...

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:04

Forenbeitrag von: »Steffi«

Neustart 500l Riffbecken

Sieht großteils nach Darmtang und Meersalat aus, sowas wird ja gerne gefressen.

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:44

Forenbeitrag von: »Steffi«

Nacktschnecken - sehr einfallsreich

...und heute früh mit ausgebreiteten Sonnensegeln

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »Steffi«

Nacktschnecken - sehr einfallsreich

Kleines Update meiner Elysia viridis. Sie lebt jetzt fest in der Codium *seufz* Ich hoffe nur, sie raspelt sie nicht ganz kurz und klein. Sie ist auch schon ein Stück gewachsen.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:34

Forenbeitrag von: »Steffi«

Pilumnus hirtellus

Im Moment sitzen die beiden in einem Übergangsbecken. Das AQ, in das sie einziehen sollen, muss am WE mit nach Emden zur Aquarienbörse und das mag ich der "schwangeren Dame" nicht antun. Sie hat sich zwischen Muschelschalen versteckt und teilweise eingegraben, er ist abends im Aquarium unterwegs, tagsüber hält er sich auch versteckt. Sind eben Krabben

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Steffi«

Schraube ins Becken gefallen

Burkhard, Edelstahl ist nicht magnetisch! Edelstahl korrodiert mit Natriumchlorid aber auch (Lochfraß).

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Steffi«

Pilumnus hirtellus

Die beiden kleinen Krabben sind sooo hübsch! Ich habe schon nach Literatur geguckt, sie sind züchtbar, angeblich nur mit Artemia, aber ich fahre jetzt meine Brachionus wieder hoch Die Larvenphase hat 4 Zoea-Stadien und eine Megalopa.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Steffi«

Grüsse nach Hessen

Moin Nicole,

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:35

Forenbeitrag von: »Steffi«

Pilumnus hirtellus

Heute habe ich von Edwin ein Pärchen Pilumnus hirtellus erhalten (von Ollie Mengedoht bestimmt). Das Weibchen ist tragend. Da diese Krabben mit 2cm Carapax-Breite klein bleiben, behalte ich sie (Edwin hatte sie mir zum Auswildern geschickt). Die obere dunklere Krabbe ist das Weibchen, unten die rote Krabbe das Männchen. Hier sieht man gut, wie das Weibchen mit Eiern bepackt ist! Derzeit haben die beiden ca. 1,5cm Carapax-Breite.

Dienstag, 10. Oktober 2017, 17:50

Forenbeitrag von: »Steffi«

Heute wird in Dortmund gefeiert

Moin Detlev,

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »Steffi«

Segen oder Fluch

Moin Armin, immer wieder klasse, dein Aquarium!

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:51

Forenbeitrag von: »Steffi«

Grüsse nach Mühlheim

Moin Guido, und einen schönen Tag wünsche ich dir! Lass dich nicht wegwehen

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Steffi«

Bild des Monats Oktober 2017.......

Nr. 1 von mir, frisch aus der Kamera. Eine Exuvie meiner kleinen Gespenstkrabben:

Dienstag, 3. Oktober 2017, 06:10

Forenbeitrag von: »Steffi«

Auch eine Krabbenfrage

Dem schließe ich mich an