144 Liter sollens bleiben...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 144 Liter sollens bleiben...

      ...zumindestens erstmal ;)

      Hier das Becken nocheinmal.
      -80x40x45 cm
      -Beleuchtung besteht aus 2 T5 Röhren blau/weiß
      -ca 10 Kg Lebendgestein und 3-4 Kg Totgestein (war echt totes...habe 2 Krabben darin gefunden...)
      -Xenien, mehrere Scheibenanemonen,eine Parazoanthus,Ultra Zoanthus, Knopia octocontacanalis,Zartgefiederte Straußkoralle und drei verschiedene Pilzlederkorallen.
      -2 Einsiedlerkrebse, ein paar Schnecken (unbekannt), eine karibische Wellhornschnecke, ein paar Käferschnecken und eine Krabbe aus dem Lebendgestein.


      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      Lg,
      Arne
      Liebe Grüße,
      Arne
    • Hallo Arne,

      Harald schrieb:


      144 Liter sollens bleiben...
      ...zumindestens erstmal ;)
      sehr gut umschrieben!

      Wo werden die Wetten angenommen, ob das Becken mehr als ein Jahr auslangt? :D
      Gruß, Daniela

      ------------------------------------------------------------------------------
      Halterin von;
      2 Meerwasserbecken 120 L x 50 T x 40 H cm und Dennerle Scapers Tank, 45 L x 36 T x 31 H cm
      sowie 5 Süßwasser-Becken mit Zwerggarnelen, Guppies, Zwergkrebsen, Kilis, Terrarium mit Achatschnecken, Aqua-Terrarium 120x60x60 cm mit Schlammspringer P. barbarus, einem ziemlich verrückten Köter---und einem Fiat 500..war´s das, oder hab ich was vergessen? :whistling:
    • Huhu...hat sich wieder was verändert...
      nachdem sich der Unterschrank ein wenig verformte und ich Panik bekam, habe ich einen neuen Unterschrank besorgt und musste mit dem ganzen Aquarium wieder umziehen...nun steht das ganze nicht mehr als Raumteiler da, sondern ganz normal an der Wand...ich hoffe nun kommt mal ruhe in das Ganze..die Tiere haben alle ohne Schaden überlebt...im Gegenteil, die Korallen wachsen prima :)

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      Nun eine Frage:
      Möchte an der Rückwand eine schwarze oder blaue Rückwandfolie befestigen, damit man die Kabel nichtmehr sieht. Welche Farbe könnt ihr empfehlen und hat jemand eine Idee wo ich eine solche Folie bekomme?^^

      Lg,
      Arne
      Liebe Grüße,
      Arne
    • Hallo Arne

      Das mit der Folie wird jetzt sicher schwierig werden da das Aqua an der Wand steht. Es gibt aber im Baumarkt so Hartschaumplatten/Bastlerplatten die sind nur 3 mm dick, und gibt es in allen erdenklichen Farben. Standardgröße ist 100x50. Die hatte bzw. habe ich auch in blau.
      Beste Grüße
      Harald

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu.
    • Heyho, danke für die Vorschläge :)
      Hab nun erstma nen großen schwarzen Sack gekauft...funktioniert, bis auf ein paar Falten auch ganz gut zum testen...

      Andere Frage...in einiger Zeit sollen zwei Clownfische in das Becken einziehen....einige Wochen vorher soll eine Anemone dort ihren Platz suchen..
      Habt ihr Vorschläge ?
      Eine typische Wirtsanemone wird ja leider zu groß denke ich...
      Pilzlederkorallen habe ich ja auch, aber eine Anemone sollte es dann doch auch sein...
      Blasenanemone oder Kupferanemone? oder doch was anderes? Auf jedenfall sollte sie auch ohne zusätzliche Fütterung gedeihen...
      Lg und schönen Feiertag :)
      Arne
      Liebe Grüße,
      Arne
    • ich hatte es Dirk eben in einem anderen Thread schon geschrieben: ich bin eigentlich von schwarz weg und finde blau schöner, weil es nicht so viel Licht schluckt.
      Aber das musst du selber entscheiden.
      Im Zweifel greif' Edwins Vorschlag auf: kauf einen Bogen schwarzen und einen Bogen blauen Karton, stell es dahinter und guck, was dich mehr anspricht.
      Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
      -------------------
      Salzige Grüße
      Achim
    • Heyho,
      gestern habe ich per Post zwei kleine Blasenanemonen bekommen.
      Der einen scheint die Stelle, die ich ihr ausgesucht habe auch zu gefallen, die andere ist über Nacht ans andere Ende des Aquariums gewandert xD Sie sehen sehr gesund aus und haben schnell ihre Blasen ausgebildet.
      Beim umsetzen bekam ich kurzzeitig Panik, weil sie sich innerhalb von Sekunden an meiner Hand festsaugten 8|
      Ein Problem habe ich aber,
      die Planarien vermehren sich echt erschreckend schnell!
      Welchen Lippfisch oder Leierfisch könnt ihr mir denn da empfehlen?
      Er sollte halbwegs robust sein, natürlich für meine Beckengröße passen und auch gerne an z.B. Frostfutter gehen, da ich ihn ja dann auch nach den Planarien halten möchte....

      Hier ein paar Bilder :)

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…472ff7b29af3ebc8fdd68edff

      Lg,
      Arne
      Liebe Grüße,
      Arne
    • Hallo Arne,

      gegen die Turbellarien (sind keine Planarien) hilft nur ständiges Absaugen (am besten einmal am Tag; kann man auch mit einer Pipette machen). Für einen Lippfisch ist Dein Becken viel zu klein und Leierfische sind keine ausgemachten Turbellarienfresser. Da muss man schon sehr Glück haben. Am ehesten hat man noch mit dem S. Stellatus Erfolg, wobei auch der keine Plage eindämmen wird.
      Liebe Grüße,
      Florian
    • mein LSD mandarin hat dn nachwuchs gefressen

      ich musste dennoch tagelang absaugen
      auch tricks mit einer Tasse im becken und einer taschenlampe hat oft geholfen
      die tasse war früh extrem voll mit tubellarien

      hatte das täglich + absaugen wiederholt

      irgendwann waren die meisten verschwunden
      dank trockenfutterfütterung was der madarin mitlerweile auch nicht verschmäht ...
      hatte er aber eher bock auf die tubellarien

      nach 2 monten war ich die dann auch komplett los


      ist aber eher glück das man einen mandarin hat der da wirklich rangeht
    • Hallo Arne,

      durch den erneuten Riffaufbau wirkt das Becken nun viel offener, gefällt mir besser als vorher in Raumteiler-Version.
      Gefällt mir! :thumbsup:
      Viele Grütze
      Suse

      :search: Absolute Schneckenfreundin! :love:
      :blackeye: und Mitleidskäuferin von Todgeweihten :blush:
      :love: ... öfters mit erstaunlich lebendigem Erfolg ... :good:
    • Hey,
      danke für die Antworten...dann mache ich mich auch mal wieder ans Absaugen...früher oder später wird dann auch noch ein Lsd-pärchen einziehen.

      Mir gefällt das Ganze als normalo-Version nun auch besser als als Raumteiler ;)

      gibt es eigentlich einen online Shop, bei dem ihr immer gut und günstig bestellt? (auch lebewesen? )
      Hab bisher nur von Nautilus Meeraquaristik gehört.... alles andere scheint wesentlich teurer.

      Lg,
      Arne
      Liebe Grüße,
      Arne
    • Moin Arne,

      bei Mrutzek kann man online bestellen.
      Für Tiere fahre ich zwar immer hin, ist nur ne 3/4 Stunde von hier, aber ich habe gehört, verschicken klappt da auch gut.

      Und dann gibt es noch Seepferdchen-und-meer. Das ist für mich noch näher.
      Elena verschickt auch.

      LG
      Caren
    • Huhu Arne,

      also ich wollte - wegen mangelnder Auswahl vor Ort bzgl. Wirbellosen (vorallem SCHNECKEN :love: ) - auch immer mal online bestellen, habe es aber doch irgendwie nie gemacht...

      Aber habe mir ein paar Shops in die Favoriten gelegt, die mir besonders durch gute Preise und einfachen Versand (DHL) aufgefallen sind, da wollte ich es immer mal probieren...

      annas-meerwasserwelt.de/ - hier gibt es auch Nanoableger, das finde ich super! Ich mag es die Tiere wachsen zu sehen.

      shop.lengis-ablegershop.de/ - günstiger Versand (für Lebendtiere) und große Auswahl, auch an Zubehör

      wunschkoralle.de/ - direkt bei mir um die Ecke (Nähe Dortmund) - gute Preise, oft tolle Auswahl, hat auch öfter mal seltenere Wirbellose die es so in Läden (hier) nicht gibt :love:


      Bedenke aber auf Bildern kommen viele Tiere ( vorallem Korallen) anders rüber als in Echt.

      Viel Spaß beim stöbern! :)
      Viele Grütze
      Suse

      :search: Absolute Schneckenfreundin! :love:
      :blackeye: und Mitleidskäuferin von Todgeweihten :blush:
      :love: ... öfters mit erstaunlich lebendigem Erfolg ... :good: