Mein Artenbecken

    • Mein Artenbecken

      Hallo :)
      Nachdem mein Seepferdchen verstorben ist, gammelte das kleine Becken ein wenig vor sich hin.
      Das Caulerpa/Cyano- Verhältnis war seehr ausgewogen :D

      NEUSTART!
      Steine Raus...
      Sand raus...
      Becken putzen...
      Sand waschen und sieben...
      Sand rein...
      Wasser rein...

      Und jetzt gehts los :)
      Ein par Algen und 3 Muscheln (2 Arten) sind aus dem Großen Becken schon eingezogen.



      Dann ein wenig zum Plan.... Ich möchte hier ein Artenbecken in Karibischem Stiel schaffen.
      Viele Arten sollen auch aus der Karibik kommen. (aber nicht alle)
      Besonders kleine Garnelen wie Thor, Glasgarnelen oder Tiere wie Röhrenwürmer und Boxerkrabben sollen einziehen.
      Ob Fische dazu kommen weiß ich noch nicht. Wenn dann aber nur ganz wenige winzlinge.
      Im Spätsommer werde ich dann alles dran setzen eine Acropora einzusetzen. A. cervicornis!
      Dieses mal habe ich mich gegen Steine entschieden und werde auf Riffkeramik setzen. (von RiffSystem)
      Unten hab ich die Fotos von meinem groben Modell.

      Jetzt freu ich mich schonmal drauf :)

      Liebe Grüße

      Stefan
    • stefank schrieb:

      Ich möchte hier ein Artenbecken in Karibischem Stiel schaffen.
      Hatte ich auch mal vor Stefan, ist aber irgendwie nicht dazu gekommen.

      Der Aufbau ist schon mal sehr interessant gestaltet. Nur leider wird sich die Zeitung auflösen. :duck:
      Beste Grüße
      Harald

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.
    • Zeitung ist nicht meerwasserbeständig?!?!?!
      Ich hatte extra nochmal nachgelesen.. hab aber keine negativerfahrungen finden können!!!
      Sag jetzt nicht, das sich die Katzenhaie da drinnen auch nich wohlfühlen werden??!!!!

      :D
      Also die Riffkeramikäste werden viel dicker als geplant.
      Und etwas weniger :D Aber da muss ich noch fertig besprechen.
      Liebe Grüße

      Stefan
    • Dankeschön :)

      @win
      Phymanthes crucifer kommt villeicht am anfang mal rein. Muss dann aber ins Hauptbecken umziehen.
      Das Becken muss Anemonenfrei bleiben. A. cervicornis soll auf Nesselgifte von Anemonen Extrem empfindlich
      reagieren. Die sterben komplett ab :(
      Und da das meine 2.Lieblingsacropora ist und man nur schwer ran kommt MUSS Es klappen :)

      Wir haben hier glücklicher weise den Whitecoral. Mehr auswahl an Karibischen Tieren hat es sonst meines wissens nach nirgends.
      Aber zu streng werde ich es mit der Artenwahl auch nicht nehmen.
      Liebe Grüße

      Stefan