300l-Seepferdchenbecken

    • 300l-Seepferdchenbecken

      Hallo Zusammen,

      ich würde hier gerne mein Seepferdchen-Becken vorstellen.


      Das Becken an sich steht schon seit fast 4 Jahren und wurde vorher von einem Clownfischpärchen (Amphiprion latezonatus) bewohnt. Diese zogen vor einigen Monaten um und das Aquarium wurde für den Einzug von Seepferdchen vorbereitet.
      Natürlich hatte ich mich vorher auf diversen Internetseiten, in verschiedenen Foren (unter anderem diesem hier), in Fachzeitschriften und –büchern über ihre Haltung schlau gemacht.

      Das Aquarium wurde also mit verschiedenen Algen, Weichkorallen und Gorgonien besetzt und eine Futterstation für die Seepferdchen gebaut. Dann war warten angesagt, bis irgendwo in einem Abstand, der auch in angemessener Zeit mit dem Auto zu erreichen ist, Seepferdchen Nachzuchten verkauft wurden. Denn ich wollte mich auf jeden Fall vergewissern, dass die Tiere gesund sind und gut an Frostfutter gehen.
      Vor 3 Wochen war es dann endlich soweit und ich konnte meine Seepferdchen abholen. Es handelt sich übrigens um 4 Nachzuchten der Art Hippocampus erectus. 2 Männchen und 2 Weibchen.

      Diese Vier haben sich alle mittlerweile sehr gut eingelebt. Siehaben schon etwas zugenommen und drei Seepferdchen kommen bereits zum Fressen an die Futterstation, das letzte will noch einzeln gefüttert werden :rolleyes: .
      Zwei der Seepferdchen konnte ich sogar bereits beim balzen beobachten.Villeicht gibt es da ja bald Nachwuchs...


      Das Becken an sich hat übrigens die Maße 100x50x60cm und wird außer den vier Pferdchen noch von einigen kleinen Einsiedlern, Schnecken, einem grabenden Seestern und einem Röhrenwurm bewohnt.

      So das war’s von meinem Seepferdchenbecken. Ich hoffe euch hat dieser kurze Einblick gefallen.


      Liebe Grüße
      Johannes
      Bilder
      • IMG_2480 (2).JPG

        1,48 MB, 2.560×1.674, 99 mal angesehen
      • IMG_2453 (2).JPG

        1,06 MB, 2.560×1.707, 47 mal angesehen
      • IMG_2419 (2).JPG

        804,66 kB, 2.560×1.707, 39 mal angesehen
      • IMG_2406 (2).JPG

        1,04 MB, 2.560×1.707, 39 mal angesehen
      • IMG_2380 (2).JPG

        934,42 kB, 2.560×1.729, 38 mal angesehen
      • IMG_2415 (2).JPG

        912,21 kB, 2.560×1.707, 39 mal angesehen
    • Hallo,
      danke für die ganzen positiven Kommentare :thumbsup:

      Heiner schrieb:

      Wie alt sind denn Deine Erectus?. Meine sind jetzt 15 Monate alt. Beim balzen habe ich sie aber noch nicht gesehen.
      Leider weiß ich nicht genau wie alt die Tiere sind und kann dir deshalb leider auch nicht genau sagen ab welchem Alter die Erectus mit Balzen anfangen.

      Ich habe gerade mal ein paar Bilder von meinen Seepferdchen beim Balzen rausgesucht um sie hier hochzuladen. : Seepferd :
      Da die Bilder aus sicherer Entfernung geschossen werden mussten, um die Seepferdchen nicht zu stören, sind sie allerdings nicht ganz so gut geworden wie ich es mir erhofft hatte.

      Liebe Grüße
      Johannes
      Bilder
      • IMG_2483 (2).JPG

        1,21 MB, 2.560×1.566, 29 mal angesehen
      • IMG_2442 (2).JPG

        1,05 MB, 2.560×1.707, 27 mal angesehen
      • IMG_2485 (2).JPG

        1,33 MB, 2.560×1.667, 30 mal angesehen
      • IMG_2454 (2).JPG

        1,25 MB, 2.560×1.740, 27 mal angesehen
    • Neu

      Hallo Zusammen,
      meine Pferdchen haben tatsächlich Nachwuchs! : Seepferd :
      Leider hatte ich in letzter Zeit sehr viel zu tun und deshalb bin ich erst jetzt dazu gekommen, ein paar halbwegs annehmbare Bilder zu machen um sie hier hochzuladen.
      Also die Kleinen sind am 05.12. rausgelassen worden und sind damit mittlerweile schon 1,5 Wochen, fast 2 Wochen alt. Leider war ich da Vormittags nicht Zuhause und konnte leider nur 14 Stück rausfangen. Von diesen 14 leben im Moment noch 10 und man deutlich sehen, wie sie wachsen :D
      Sehr niedlich mit anzusehen ist, wie sie sich genauso wie die ausgewachsenen Seepferdchen festhalten (an Kabelbinder und Fäden, die ich ihnen in den Kreisel gehängt habe, oder aber auch mal an ihren Geschwistern).

      Liebe Grüße
      Johannes
      Bilder
      • IMG_2624 (2).JPG

        912,4 kB, 2.560×1.768, 6 mal angesehen
      • IMG_2631 (2).JPG

        869,6 kB, 2.560×1.707, 6 mal angesehen
      • IMG_2634 (2).JPG

        763,92 kB, 2.560×1.755, 6 mal angesehen
      • IMG_2637 (2).JPG

        713,17 kB, 2.560×1.545, 6 mal angesehen
    • Neu

      Hallo,
      vielen Dank für die ganzen Glückwünsche.
      Ich bin glaube das andere von meinen Männchen ist ebenfalls schwanger und könnte bald auch Seepferdchenbabys rauslassen. Meint ihr es wäre möglich die beiden Würfe dann zusammen in dem gleichen Kreiselbecken aufzuziehen?

      Heiner schrieb:

      Welche sind das denn?
      Bei den Kleinen handelt es sich um Nachwuchs von meinen Hippocampus erectus.

      Heiner schrieb:

      Bei meinen Reidis ist es heute oder morgen soweit.Hoffentlich werden alle so schön wie der stolze Papa

      H.Comes schrieb:

      Auch bei meinem H.Comes Männchen ist es bald soweit der hat so einen Bauch ne das glaubt ihr nicht.Ich denke nächste Woche kommen die kleinen.
      Na da wünsche ich euch beiden natürlich auch viel Erfolg und Freude bei der Aufzucht :)

      Liebe Grüße
      Johannes