Neustart 500l Riffbecken

    • Dieter.L schrieb:

      ich wünschte das ich auch mal meine Knallis so sehen würde ?( man hört sie nur :)

      LG Dieter : Seepferd :
      Das war ein hartes Stück Arbeit. Naiv wie ich war, dachte ich, dass die Haltung der kleinen Grundel und des Knallkrebses in einem 500l Becken kein Problem darstellen würde. Anfangs habe ich die beiden lediglich in den Abendstunden für eine halbe Stunde gesehen. Die kleine Grundel hat nie was gefressen, denn sobald die großen Fische kamen, ist sie abgetaucht. Ich hatte Angst, dass die kleine verhungert :( Seit ca. 3 Wochen sind die beiden in eine ruhige Ecke des Beckens gezogen. Nun sehe ich die beiden schon nachmittgs ab 3 und dann bis in den Abend hinein :D

      Gruß
      Betty
      105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
      50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
      102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017