Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Vibrionen Test

    amcc - - Krankheiten bei Röhrenmäulern

    Beitrag

    gehört zwar nicht zum Thema, aber wir hatten in SiFi wenig Gelegenheit, uns auszutauschen: du gibst das große Becken in der Stube endgültig auf? Oder was heißt: "... aber zuerst muss ich die Stube frei geben wink.png oder fast ......"?

  • "Legende" würde ich es jetzt nicht nennen. Ozon ist ein starkes Oxidationsmittel (darauf beruht ja seine Wirkung ). Mit den in der Aquaristik eingesetzten Ozon-Generatoren wirst du vermutlich nie eine nennenswerte Konzentration Ozon so dauerhaft ins Wasser bekommen, dass die Tiere etwas davon merken. Wieviel mg/h Ozon lässt du denn in deine "kleineren" Becken laufen?

  • Ha-F-110-F2000

    amcc - - Abschäumer

    Beitrag

    Zitat von detlev: „Hallo habe jetzt in der Letzten Kamer Algen eingebracht die Nachts beleuchtet werde. Detlev “ Meinst du nicht, dass sich da zu viele Kalkalgen bilden?

  • Zitat von tenrek: „Zitat von MeerwasserTreff: „Muß man diese Kohle auch wechsel oder nimmt die nach Jahre auch noch Ozon auf ? “ ... Aber ist es denn wünschenswert, daß das Ozon durch die Aktivkohle eliminiert wird? Eigentlich möchte ich doch, daß das Ozon Keime im gesamten Aquarium zerstört.LG Ralf “ Eher nicht Ralf; das muss innerhalb des Abschäumers passieren. Freies Ozon darf nicht ins Becken gelangen, da es die Kiemen der Fische verätzt.

  • und auch von mir Du hast ja schon einiges aquaristisch erlebt. So schöne Türkis-Diskus hatte ich auch mal.

  • wenn du ein Technikbecken benutzt kannst du ganz auf die Kohle verzichten. Das brauchst du eigentlich nur als Schutz bei einem Innenabschäumer, weil dort gelegentlich ein paar Luftblasen mit ins Becken gerissen werden. Ozon ist ein äußerst reaktives Gas; wenn du hinter der Rückförderpumpe im Technikbecken noch Ozon im Wasser findest dann ist die Ozon-Dosierung definitiv zu hoch.

  • Hallo Burkhart, ich bin da "meinungstechnisch" eher bei Harald. Wegen des Schwamms würde ich nicht das komplette Becken umreissen. Einmalhandschuhe an (das reicht auch bzgl. Giftigkeit; du sollst ihn ja nicht essen) und abmachen, wo du ran kommst und gucken, dass es keine Plage wird.

  • Mein Reidi Würfel

    amcc - - Hippocampus reidi

    Beitrag

    Schön, dass es klappt Harald Sind die Kleinen im Kreisel alle ungefähr gleich groß oder wachsen die sehr unterschiedlich?

  • Meerwasserstammtisch

    amcc - - Riffaquaristiktreff Bremen

    Beitrag

    E ist immer schade, wenn es irgendwann Grüppchen in Gruppen gibt und man mehr miteinander als mit dem eigentlichen Thema befasst ist Aber ich würde mich auch freuen, wenn du mit dem verbliebenen Teil der Gruppe im Juni wieder dabei bist @Harald: ist zwar noch was hin, aber kannst du den Termin mal irgendwo anpinnen, wo man ihn sieht?

  • Zitat von Guido: „ "Niemand hat die Absicht einen Flughafen zu errichten." “ Wobei: wenn du zum Zoo willst fliegst du ohnehin besser nach Tegel Wenn der Termin passt bin ich auch dabei.

  • Ha-F-110-F2000

    amcc - - Abschäumer

    Beitrag

    Hallo Walter, Detlev stellt die Bilder bestimmt nochmal für dich ein. Dass du keine Bilder siehst liegt nicht an dir, sondern an der Forensoftware. Es könnte sein, dass der AS ein bisschen "oversized" für deine Beckengröße ist; Detlev kann aber bestimmt mal gucken, inwieweit man den Abschäumer ein bisschen drosseln kann. Du hattest auch was von 80x50x40 geschrieben. 40 hoch oder 40 tief? Bei 40er Tiefe wirst du den Abschäumer nicht an die Seitenscheibe kriegen, weil er selber 40 lang ist. Es sei…

  • auch wenn's für mich ein langer Tag war: es hat sich definitiv gelohnt. Allen alten Hasen und neuen Bekannten vielen Dank für die netten und interessanten Gespräche; natürlich verbunden mit einem Sonder- an Henning für die Organisation der Abendveranstaltung!

  • Moin Moin aus Kiel

    amcc - - Uservorstellungen/Begrüßung

    Beitrag

    Moin Walter, und herzlich willkommen in der IG

  • Zitat von Guido: „wir sehen uns vor Ort. Gruß Guido “ wenn ihr euch heute abend nicht beim Inder mit irgendwelchen hochprozentigen Getränken erlegt sehen wir uns morgen. Denke ich bin so zwischen 9 und halb 10 in SiFi.

  • Vivarium NL 2017

    amcc - - Reiseberichte

    Beitrag

    Danke Bernd; wieder was gelernt. Ging mir wie Guido; noch nie was davon gehört.

  • Grüße aus Wien

    amcc - - Uservorstellungen/Begrüßung

    Beitrag

    und viele Grüße aus dem Flachland in die Alpen Und das eine oder andere Problemchen sollte dich nicht entmutigen.

  • Grüße aus NRW

    amcc - - Uservorstellungen/Begrüßung

    Beitrag

    und herzlich willkommen in der IG!

  • Zitat von Fellnase: „Hallo Tobi, Meerwasser hat eine Leitfähigkei von 53,06ms (Millisiemens) = 53060 Microsiemens. “ Da misst du gar nix; die paar ppm, um die sich das ändert, fallen unter Messungenauigkeit. Da müsstest du dann schon eines mit einem hinreichend großen Messbereich wählen; aber auch da bin ich nicht wirklich überzeugt. Leitwert messen im Süsswasser ja; im Meerwasser ist das eher nicht so wirklich sinnvoll.

  • Zitat von Vanessa87: „... schießt mir eine Frage durch den Kopf: Machen die ganzen Krustenanemonen der liegenden Nadel nichts aus? Wird sie nicht vernesselt? “ Die Frage stellte sich mir auch gleich?

  • Couchriff 2.0

    amcc - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Sehr schöner aktueller Stand. Ich liebe Mischbecken