Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 206.

  • Osmoseanlage

    NiklasW. - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo zusammen, Mir ist gerade mal wieder ganz komisch geworden, als ich gesehen habe wie wenig Reinstwasser aus meiner Osmoseanlage kommt. Es ist Zeit für eine neue Was könnt ihr für eine Osmoseanlage empfehlen? Das Verhältnis von Reinstwasser zu Abwasser sollte gut sein und der Durchsatz ebenfalls. Und dazu sollte das ganze nicht gerade unmengen kosten Auch benötige ich wohl einen Harzfilter hinter der Anlage. Ist es egal, welchen Filter ich nehme? Ich dachte an einen 3L Harzfilter hinter der …

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Hallo zusammen Es gibt tolle Neuigkeiten Am 8. Februar habe ich mich kurzfristig entschieden, zu Elena zu fahren. Dort angekommen, ging es nur darum zwei Pärchen der Zwerge auszusuchen schöner Weise haben direkt zwei Pärchen zusammen gehockt! Zuhause angekommen habe ich die kleinen vorsichtig an mein Wasser gewöhnt und nach etwas über einer Stunde wurden sie in die "kleine Freiheit" entlassen Es war wunderschön zu sehen, wie die kleinen ihr neues Zuhause erkundeten und schnell anfingen zu fresse…

  • Zitat von tenrek: „Ja und zwar positive. “ Dann erzähl doch mal

  • Hallo Ralf, Natürlich gebe ich dir recht. Man darf mit Antibiotika nicht wahllos arbeiten. Theoretisch müsste man ein Männchen genau untersuchen lassen. Wenn ich mir meine Tierarzt Rechnungen angucke, dann wird der test wohl viele hundert Euro verschlingen. Ohne spezielle medizinische Vorkenntnisse sehe ich aber in diesem Fall eine hohe Chance auf Erfolg mit dem Breit wirkenden Antibiotikum. Bei Spülungen mit Tee bin ich immer etwas skeptisch. Die Erreger werden zwar herausgespült aber einige bl…

  • Guten Morgen, Sabrina, wie sehen die anderen Buben aus? Ich könnte mir vorstellen, dass sich ein Bakterium in die Bauchtaschen gesetzt hat. Dadurch auch die Entzündung und Schwellung der Plazenta. Der kleine Körper versucht diese loszuwerden und stülpt sie nach außen, inklusive Inhalt (Eier und ungeborene). Eine bakterielle Entzündung ist für mich am ehesten schlüssig da mehrere Männchen gleichzeitig betroffen sind. Mit Gentamicin haben wir ein hoch wirksames und breites Antibiotikum. Auch wenn …

  • Hallo Sabrina, Das sieht wirklich unschön aus. Ich hab ja (noch) keine Erfahrung mit den Zwergen, aber bei den großen wird die Bauchtasche ja gerne mit Gentamicin gespült, wenn diese entzündet ist. Vielleicht wäre das noch eine Möglichkeit!? Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für die Kleinen!

  • Grüsse nach Bruchsal

    NiklasW. - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Torsten, auch auf diesem Wege noch mal alles Gute zum Geburtstag

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Das sind dann 18-26 °C Danke Didi

  • Hallo Enny, Sei mir bitte nicht böse, aber es wäre ganz schön, wenn du etwas auf deine Schreibweise achten würdest. Also z.B. Punkt & Komma, sowie Groß und Kleinschreibung. Ich finde die Beiträge immer schwer zu lesen, wenn da durchgehend und klein geschrieben wird. (muss auch nicht weiter kommentiert werden, ist mir nur so aufgefallen.) Zum Kreisel: Selbst in einem 60L Becken finde ich zwei Kreisel zu viel. Also ich würde lieber nur einen rein setzen. Denn sonst sind die Kreisel zu klein, wodur…

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben vielen Dank noch für eure Beiträge Wie erwartet passiert nicht viel im Becken Der Nitratwert liegt bei ca. 25mg (habe im Ausgangswasser 50mg Nitrat) Ich denke der Wert ist aber im großen und ganzen zu vernachlässigen. Nitrit = 0 Ein gaaanz leichter Bakterienbelag breitet sich langsam aus. Ein paar Nassarius Schnecken und eine Turboschnecke sind fleißig und eine Hand voll Cops bringen Leben ins Becken Es ist schon komisch, manchmal sitze ich 5 Minuten vor dem Becken. Ich weiß das…

  • Grüsse nach Berlin

    NiklasW. - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Guten Morgen Ralf, Genieß deinen Tag und feier mit deinen Liebsten

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Danke Henning Ich will jetzt mal abwarten was passiert, ob da noch großartige Nitrat/Phosphat schwankungen auftauchen. Ich denke 1-2 Wochen und dann dürfen die Zwerge einziehen

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Guten Morgen ihr Lieben Ich bin selbst super gespannt Elena lohnt sich wirklich! Und Mrutzek ist auch nur 30 min entfernt! Wenn ihr hin fahrt, dann meldet euch doch bite zuvor

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Und noch ein paar Bilder, leider nur vom Handy... Die Luftblasen im Aquarium kommen noch vom Befüllen! Der Laden: ig-meeresaquaristik.de/index.p…6f873faff01ce61a3c9f1eef4ig-meeresaquaristik.de/index.p…6f873faff01ce61a3c9f1eef4ig-meeresaquaristik.de/index.p…6f873faff01ce61a3c9f1eef4 ig-meeresaquaristik.de/index.p…6f873faff01ce61a3c9f1eef4 Hier sitzen die Zwerge von Elena drinnen Und hier kommen meine Pferde rein ig-meeresaquaristik.de/index.p…6f873faff01ce61a3c9f1eef4ig-meeresaquaristik.de/index.…

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Guten Morgen zusammen Gestern habe ich es endlich geschafft zu Elena in den Laden zu fahren... Nur zum gucken! Nach 1,5 Stunden fahrt war es geschafft und ich wurde super herzlich begrüßt Der Laden macht einen guten Eindruck, die Fische sind munter, gesund und gut genährt! Man merkt auch gleich das Meerestiere einfach Charaktertiere sind Die großen haben sogar Namen und zu meinem Verwundern hören sie besser als so mancher Hund Ich hatte wirklich Spaß und es war super lustig. Bei einem leckeren K…

  • Wie gewöhnt ihr neue Seepferdchen ein ?

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Guten Morgen Donovan, ich habe meine Pferde immer vorsichtig in einen kleinen Eimer überführt und dann ganz langsam das Aquarienwasser zugeführt. Viele machen das mit einem dünnen Schlauch und lassen das Wasser dann eintröpfeln. Ich habe es aber immer mit einem kleinen Becher gemacht, aber halt vorsichtig! Aus dem Eimer habe ich sie mit einem Becher / Fangglocke geholt und vorsichtig ins Becken gesetzt. Alle Tiere haben das sehr gut mitgemacht! So verfahre ich auch bei Fischen

  • Wie Riffäste wässern

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Das hört sich super an! Vor dem wässern in Osmosewasser habe ich die Steine noch mal kräftig mit einem Gartenschlauch abgespühlt. Mittlerweile sind meine super weißen Steine auch klasse mit Kalkrotalgen überwachsen, dauert etwas aber dann siehst du keinen Unterschied mehr

  • Wie Riffäste wässern

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Guten Morgen Die dünnen Handschuhe reichen da völlig aus! Achte beim Kauf darauf das da keine Zusatzstoffe drin sind. Ich glaube bei mir war nur Phosphor Stabilisator drin. Bei Amazon kannst du das Wasserstoffperoxid auch bekommen

  • Wie Riffäste wässern

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Guten Morgen, ich würde nur das Wasserstoffperoxid verwenden und kein DanChlorix.... Das Wasserstoffperoxid kannst du auch online bestellen. In den Apotheken stellen die sich manchmal etwas an, wenn man größere Mengen haben möchte Wobei dort hast du die Gewissheit der höchsten Reinheit. Das Wasserstoffperoxid auf 4% verdünnen und die Steine solange darin einlegen bis es nicht mehr blubbert. Am besten dann kräftig spülen und noch einmal wiederholen Nach der Aktion noch einmal kräftig in reinem Wa…

  • Ruderfußkrebse (Copepoda)

    NiklasW. - - Zucht von Zooplankton

    Beitrag

    Moin, Wie alt ist denn das ganze? Du kannst sonst ein bisschen Flockenfutter zerreiben und ins Becken geben, quasi als Futter. Was für Plankton ist das denn?