Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 547.

  • Hallo Ich weiß.. das Foto fehlt. Ich bin gerade aber etwas sauer. Das Gorgonenhaupt hat fast keine Arme mer. Erst war ich verwirrt... So Plötzlich degeneration?!?! Von einen auf den anderen Tag? Jetzt bin ich klüger. Mein Riffbarsch und mein Clownfisch scheinen schuld zu sein. Die fressen ihm die Arme vom Kopf!!!!!!!!!!! Jetz hab ich ihn an eine andere stelle gesetzt. So wie er aussieht hab ich aber keine große hoffnung mer.

  • Dankeschön @win Phymanthes crucifer kommt villeicht am anfang mal rein. Muss dann aber ins Hauptbecken umziehen. Das Becken muss Anemonenfrei bleiben. A. cervicornis soll auf Nesselgifte von Anemonen Extrem empfindlich reagieren. Die sterben komplett ab Und da das meine 2.Lieblingsacropora ist und man nur schwer ran kommt MUSS Es klappen Wir haben hier glücklicher weise den Whitecoral. Mehr auswahl an Karibischen Tieren hat es sonst meines wissens nach nirgends. Aber zu streng werde ich es mit d…

  • Der Preis war ja schon fast zu erwarten Ein Amerikanischer züchter der es mal geschafft hatte, hatte mir damals diese lange zeit genannt. Da er die Entwicklung mit fast allen Zoas dokumentiert hatte (mit Fotos) halt ich seine Aussage auch für glaubwürdig. Es kann natürlich auch sein, das es unter idealbedingungen kürzer dauert. In dem Buch ist nicht zufällig noch ein Hinweis der weiter helfen kann? Aufenthaltsort der Larven, Futter......

  • Machen wir alles richtig?

    stefank - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Das glaub ich Hab auch nur sehr wenige durchbekommen. Jedoch am ende nochmal Verluste durch Glasrosen gehabt. Wollte nur drauf hinweisen, das ichs damals auch so gemacht hatte.

  • Hier ist schonmal der Rohbau Ein par Details kommen noch dazu. ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad

  • Machen wir alles richtig?

    stefank - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Ich hab meine Reidis auch ohne Kreisel aufgezogen. Nur ein kleines Becken mit Luftheber. Hippocampus reidi

  • Hallo Ich hab mich mal lange zeit mit der Aufzucht von L. amboinensis beschäftigt. Musste aber wegen Larvenmangel aufgeben. Seit ein par Tagen hat meine kleine aber ENDLICH wider Eier Also bei amboinensis und debelius ist ja mit gut 150 Tagen Larvenzeit zu rechnen. (oder mehr) Ich hab es bis zum 35. Tag geschafft. Ich hab mal den alten Kreisel rausgekramt Zusammengebaut aus Plastikresten Aber von der Funktion war es mein bester. Das Wasser wird über den Luftheber (grüne hinten links) in das Beck…

  • Zeitung ist nicht meerwasserbeständig?!?!?! Ich hatte extra nochmal nachgelesen.. hab aber keine negativerfahrungen finden können!!! Sag jetzt nicht, das sich die Katzenhaie da drinnen auch nich wohlfühlen werden??!!!! Also die Riffkeramikäste werden viel dicker als geplant. Und etwas weniger Aber da muss ich noch fertig besprechen.

  • Hallo Nachdem mein Seepferdchen verstorben ist, gammelte das kleine Becken ein wenig vor sich hin. Das Caulerpa/Cyano- Verhältnis war seehr ausgewogen NEUSTART! Steine Raus... Sand raus... Becken putzen... Sand waschen und sieben... Sand rein... Wasser rein... Und jetzt gehts los Ein par Algen und 3 Muscheln (2 Arten) sind aus dem Großen Becken schon eingezogen. ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad Dann ein wenig zum Plan.... Ich möchte hier ein Artenbecken in Karibischem Sti…

  • Die Porites hat es so geschafft Nur gut zureden Ich hoff doch das das Gorgonenhaupt nicht hungern muss ich geb mein bestes In 10 Tagen is vermessung

  • Super Da werd ich mich mal durcharbeiten Villeicht ist die Passende Art ja dabei Es ist echt schade, das Artbeschreibungen immer so zerstreut sind. Die Wissenschaftler der Welt sollten sich da echt mal zusammen setzen und über Jede Gattung ein Buch mit ALLEN Arten da drinnen schreiben

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Bisher hat er den Ast noch nicht verlassen. Es sind immer nur 5 cm hin und her, die er sich bewegt. Hab ihn aber auch auf den schönsten Platz gesetzt Wenn er hunger hat wird er aber sicher loswandern. Geschickt genug ist er dafür.

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Und Gute Nacht für heute =) ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad

  • Hallo Heute mal eine Frage zu Röhrenwürmern. Hat irgendjemand passende Fachliteratur um Röhrenwürmer zu bestimmen? Es geht um 2 Arten von Spirobranchus sp. (?) Beide leben in einer Porites und sind sich recht ähnlich. Der erste sollte Spirobranchus giganteus sein. Auffällig ist der Sporn am Röhreneingang. ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad Bei dem zweiten handelt es sich um den häufiger importierten Röhrenwurm, der re…

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Hallo Die Porites hat sich auch erhohlt. Sie wird Grün Es sind 5 große Würmer. Zu meiner Freude konnte ich aber noch etwa 10 Jungtiere mit einem Röhrendurchmesser von unter einem millimeter finden Und das erstaunlichste... die kleinen wachsen rasend schnell Auf ein par Bildern kann man sie entdecken Zusätzlich lebt eine Seepocke und einige Pseudopolydora sp. drinnen Ich bin begeistert ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0a…

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Hallo =) Villeicht mal interessant zu sehen... Die Mundöffnung eines Gorgonenhauptes. Erstaunlich groß! Daher passen auch Mysis problemlos rein. =) ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Also Rot im Kalender .... 15. Januar Die Fütterung für heute ist auch rum. Mein Olivgrüner Schlangenseestern hat mal so viel gefressen, das er an der seite aufgerissen is. Ich hab angst das das bei dem auch passiert wenn der sich heute noch mehr schnappt Ganz schön apetit für son kleinen kerl. Ich kann ihn sogar mit der Pinzette füttern! Hat keine angst mer davor.

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Gestern nacht war er das erste mal offen. Bisher war er da recht zögerlich. Ich habe ihn das erste mal abends nicht gefüttert. Ich wollte nämlich testen, ob er eventuell nur satt ist. Natürlich gabs dann was Von der seite aus würde ich sagen er ist dicker geworden. Das werden wir auch bald wissen. Ich werde ihn im 1 monat abstand versuchen in den Eimer zu setzen und die Ärmchen zu zählen. Dann sehen wir genau was passiert. Was das essen angeht... Frofu Artemia nimmt er und lässt sie wider los. D…

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Zu große Tiere sind nur ein Agument ein größeres Becken zu hohlen Jetzt erstmal schauen wie gut die sich überhaupt halten lassen. Erfahrungen sind ja leider recht überschaubar.

  • Mein Becken

    stefank - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    Also die Porites erhohlt sich gut Welche Farbe es wird sieht man aber noch nicht. Ich schreibe aber wegen was anderem Ich wollte es euch erst später zeigen, wenn meine neue Koralle auch offen ist... Aber ich bin sooooooooo ungeduldig 14 Jahre meerwasser.... aber den kerl konnte ich noch nie in einem Händlerbecken finden. EIN Gorgonenhaupt!!!!!!!!!! ig-meeresaquaristik.de/index.p…6dbbb4611beaafe7f70cab0ad