Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

  • Mal kurz meine Erfahrung: ich hatte vor drei Wochen einen leichten KH Anstieg von 6,8 auf 8,9, das hat eine Euphyllia Glabrescens direkt mal mit Gewebe Verlust quittiert.. also in Einzelfällen kann es schon vorkommen.. Als Tipp, guck mal bei Kleinanzeigen, Kauf dir einfach n paar Weichkorallen, die bekommt man ja fast geschenkt, die helfen dir neue Bakterien rein zu bringen, verbrauchen (wenn auch wenig) KH und du bekommst mal leben in die Bude! Rauswerfen kannst du die später immer noch! Gruß O…

  • Wie wäre es denn mit einer Euphyllia Froschlaich? Die füllt schön die Lücke aus, oder einer Wunderkoralle.. Die sind ja nicht so super pflegeintensiv.. Oder kommt nur Weiches ins Becken?

  • Wie Riffäste wässern

    Olli - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Alternativ, ich habe zwei Steine mit Waschsoda gereinigt, danach noch mal mit dem hohdruckreiniger und dann noch mal in osmosewasser, hat super geklappt. Ich würde entscheiden ob im Wasser P04 und Nitrat nachweisbar ist oder nicht, ansonsten würde ich ggf nicht reinigen.. Gruß Olli

  • Zitat von Skaarj: „ dass Video ist für meinen Geschmack bissle zur ruckelig. Aber das läuft sicher unter "künstlerische Freiheit" Leider sieht man nur am Ende den Stand von Becken. Muss aber sagen, schaut sehr gut aus. Du hast ja bei LPS ordentlich aufgestockt. Ist ja ganz mein Geschmack. Achja, im anderen Thread schreibst Du was von "Aqua Forest Reef Salt". Wie bist Du damit zufrieden? Löst es sich gut auf? Sind die Werte zufriedenstellend? “ Das Ruckelige am Anfang ist bedingt durch die Zeitra…

  • Zitat von steff39: „KH immer noch Hoch mit 11.5 Ich verwende das Microbe Lift Premium Salz mit 10 KH Habe jetzt nochmals einen WW gemacht, um den KH Wert runter zu bringen. “ Hallo Steff, kleiner Tipp am Rande: Du hast einen KH mit 11,5, machst einen WW mit Salz was KH 10 hat, das wird dir leider sehr wenig bringen. Ich selber habe auch lange Zeit bei einem kleinen Becken Pro bzw. Premium Salze genommen. Davon bin ich zum Glück aber weg, ich habe mir ein Salz gesucht was nahe an den Werten liegt…

  • Danke an alle, freut mich das es gefällt! Zitat von Henning: „ Zitat von Olli: „Mal wieder bewegte Bilder.. “ Wort wörtlich Hast du da div. Bilder zu einem Film verarbeitet oder div. kleine Filme aneinander gereiht? “ Hallo Henning, die Gesamtansichten sind 3 einzelne Timelaps (jeweils ca. 150 einzelbilder, alle 15 sek. ausgelöst), der rest sind Video und am Ende noch mal zwei Bilder die den alten Stand zeigen. Aktuell besteht das größte Problem darin, so zu Filmen das man nicht überall vernesse…

  • Mal wieder bewegte Bilder.. youtu.be/GilaoLBKyb8

  • Zitat von Henning: „Zitat von Harald: „Dürfte sich um eine Alveopora handeln. “ Schliesse ich mich an. “ Sehe ich auch so.. sehr gut zu erkennen an den kleinen Tentakeln um den Mund, gonioporas haben immer feinere und mehr Tentakeln als Alveoporas.

  • Einfach mal zum Vergleich, es läuft ganz gut grade..

  • Ich habe mich für Bild 2 und 5 entschieden.. Bild 2 weil es eine geniale Makro Aufnahme im natürlichen Lebensraum ist. Bild 5 weil ich absolut neidisch auf den Zeegkaiser bin!

  • Mein Becken

    Olli - - Aquariumvorstellungen - Tropische Aquarien

    Beitrag

    So eine Porites ist schon was tolles, habe auch bisher selten mal eine mit schönen Röhrenwürmern gesehen, da ist dein Exemplar schon etwas sehr besonderes!

  • Hallo Philip, sehr schönes Becken, stand bei mir auch lange auf der Wunschliste aber leider hat die Regierung einen anderen Platz für das Becken auserkoren... Das einzige wo ich an deiner Stelle vielleicht noch mal anpacken würde ist mehr Steinaufbau, du bist ja doch relativ flach vom Aufbau. Vielleicht noch zwei Brücken zwischen dem linken und rechten Aufbau. Natürlich wachsen die SPS nach oben alles zu aber bei so viel Platz dauert das Jahre und durch mehr Steine kannst du noch mehr SPS platzi…

  • Wasserwechsel oder nicht

    Olli - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Also ich für meinen Teil versuche alle 8 Wochen einen 20%tigen WW zu machen. Ich Dosiere aktuell die Essentials und habe einfach das Gefühl das auch drt ein regelmäßiger WW nicht schadet, im Gegenteil..

  • Zitat von Henning: „ Zitat von Olli: „so kam es mir sehr gelegen das ich ein 100x60x60 Becken “ Ist doch ein sehr schönes Mass.Wie stellst du es auf? Blick in die Tiefe oder doch von der Breite “ Das Becken kommt mit der 100cm Seite an eine Wand und ist dann von links, rechts und vorne einsehbar.. Wir quasi mitten zwsichen Wohnzimmer, Esszimmer und Küche stehen.. Nur von der Couch aus kann ich leider nicht drauf gucken.. Der Schacht kommt nach links und wird dann mit einer schwarzen Plexglassche…

  • Hallo Zusammen, Klar dürft ihr Fragen.. Wir ziehen Mitte nächstes Jahr um und eigentlich war dann für den Winter n neues Projekt geplant, die Größe war auf 108x70x60 geplant. Naja aber wie das beim Hausbau so ist wird immer alles teurer und so kam es mir sehr gelegen das ich ein 100x60x60 Becken was nahezu neu ist geschenkt bekommen habe. Wird also erst mal einen Zwischenschritt geben wobei die Technik direkt auf das froße ausgelegt wird. Muss aktuell noch die Lochbohrungen ergänzen bzw vergröße…

  • details 2

  • details

  • Nur mal zwischen durch ein Bilder Update... Läuft alles soweit sehr gut... Bin grade hauptsächlich mit vorbereitungen am neuen Becken zu gange..

  • Schöner Aufbau, was mir aber auch direkt aufgefallen ist sind die Pumpen... Grade SPS lieben eine starke Strömung und ich kenne viele bei denen grade Acroporas probleme machen wegen zu wenig Strömung. Hast du mal versucht eine der Tunze Pumpen beispielsweise auf die Rechte Seitenwannd zu setzen (etwa halb hoch) und diese dann in die mitte des Beckens auf die Wasseroberfläche aus zu richten? das erzeugt immer eine schöne verteilung der Strömung besonders auf die oberen Bereiche. Wenn die Wasserwe…

  • Lochbohrung Ablaufschacht für 350l Becken

    Olli - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Guido: „ Henning hat natürlich Recht mit dem Platzbedarf für die Durchführungen, die tragen einiges mehr auf. “ Da werde ich drauf achten, zum Glück stehen ja immer die Außendurchmesser dabei (zumindest bei den meisten Händlern).. Wie viel Platz würdet Ihr mindestens zwischen den Bohrungen lassen in bezug auf die Stabiliät der Glasscheibe?