Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 433.

  • Keine Filter Beutel?

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Danke Heinz das kann eine Lösung sein

  • Hallo Steff, Da schließe ich mich an, weniger ist manchmal mehr, und zuviel WW ist auch nicht gut bei neuen Becken garnicht finde ich .Hier muss noch alle ineinander greifen . Die Bakterien können sich nicht beiden wenn immer was rein und raus genommen wird (wasser) Der KH geht schon wieder runter , wird ja verbraucht Mit WW 10 % scheint mir viel ich mache alle 2 Woche 5% Kalkrotalgen kommen von alleine las mal die ganzen Zusätze weg bis sich alle erholt hat Lass es einfach mal laufen das wird g…

  • Keine Filter Beutel?

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin Heinz Hast du mal ein Bild von dem Plexiglasbehälter? Den Schwamm habe ich nicht mehr in der Blasenfalle falsch du den meinst. Wenn du mich in der Sache auf den laufenden halten würdest wäre schön. Hatte auch schon versucht zwischen Nachfüllbecken und Filtersäcken einen Blauen Filterschwamm zu legen, leidergeht das nicht der Wasser rückstau ist zu gross und es läuft über. Habe auch schon an die Luxus Variante gedacht den Rollermat, aber zu Reue Finde ich und das Technikbecken bein 250 er is…

  • Keine Filter Beutel?

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin joe, Danke für dein Feedback, wenn die Wasserwerte so bleiben wäre alles gut viel mehr Schwebeteilchen sind im Augenblick nicht da

  • Keine Filter Beutel?

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin Henning, moin Harald, Danke für das schnelle Feedback In den Beutel siest nichts drinn , ab und an nur Kohle zum filtern.Die Beutel sind ja noch vorhanden, wenn es nicht klappt bringe ich diese wieder ins Technikbecken ein. Mehr Mulm sammelt samelt sich schon an im Technicbecken.

  • Keine Filter Beutel?

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Bei meinen Red sea reefer 250 ist im Technicbecken ein Innenfilter integriert in form von 2 Mikrofaser Beutel die ca. 2 bis 3 Tage voll sin ( Poren verstopft ) . Das ganze plätschert dann vorsichtig hin und nervt mit der Zeit. Die Beutel habe ich nun entfernt und nur noch den Abschäumer als Filter im Technicbecken. Hat jemand Erfahrung damit ohne Filter ob das auf langer Sicht gut geht.

  • Ruderfußkrebse (Copepoda)

    Meffel - - Zucht von Zooplankton

    Beitrag

    Hallo Harald, Danke fürs Daumen drücken ,

  • Ruderfußkrebse (Copepoda)

    Meffel - - Zucht von Zooplankton

    Beitrag

    moin, Habe die Ruderflusskrepse von einem MeerwasserFreund bekommen ich solle das mal versuchen, ist nicht so schwierig Brauche es nur warm und im Licht stehen lassen sonst nichts und mit Plankton ab und zu füttern, hab ich gemacht.klappte ganz gut nur es wurden immer weniger ( hab natürlich auch verfüttert ) Vor einer Woche hab ich dann die Ruderflusskrepse isoliert und das Glas geseubert und mit Aquarium wieder aufgefüllt und mit ein paar Tropfen des Plankton versehen ( Namen weiß ich nicht fr…

  • Ruderfußkrebse (Copepoda)

    Meffel - - Zucht von Zooplankton

    Beitrag

    Moin, Versuche mich gerade an Ruderflusskrepse mit mäßigen erfolg Habe mal ein Gefäß mit ca. 3 Liter genommen mit Wasser aus meinem Aquarium, Temperatur 16 Crad und etwas Plankton zugegeben . Die kleinen scheinen sich nicht zu vermehren? ?

  • Hallo Jean-Pierre Habe das mit dem Lebendgestein gelesen und klauben nicht das es allein daran fest zumachen ist , wenn die Biologie nicht ganz stimmt. Ich selber habe nur live reef Rock Gestein im Aquarium ( reefer 250 ) mit Sangokai Basic System und es dauert seine Zeit bis se läuft. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, mit unter lag es daran es zu genau und immer noch ein wenig besser machen zu wollen. Seit kurzem verzichte ich auf Zusätze und die Cyanos Pest oh Wunder ist weg weniger ist m…

  • Hallo Steff Sieht gut aus der neue Aufbau, viel,Erfolg beim Neustart

  • Hallo Sie ist wirklich eine schwimmende BioTonne youtube.com/watch?v=2M3cqo7gmls&feature=youtu.be youtu.be/2M3cqo7gmls Sie wird solange keine Ruhe geben bis alles verspeist ist

  • Hi, Hab ich jetzt auch verstanden

  • Meine Stylophora pistillata ist mir vor Wochen beim Umsetzen von ihrem Fuss abgebrochen und hatte mir den Fuss einfach mal ins Riff gelegt. Nach einiger Zeit wuchs ein Flauschiger PolypenTeppich um den AblegerStein zu meiner Freude Gestern war noch alles ok heute morgen oh Schreck waren an einer Stelle die Polypen weg ( ca. Ein Kreis 2 mm ). Leuten Dienstag habe ich einen 10% WW vorgenommen, Wasserwerte sind alle im grünen bereich! Hat einer eine Vermutung was da passiert sein könnte ?

  • Nachträglich :-)

    Meffel - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Moin Steffi Nachträglich zu deinem Geburtstag wünsche ich dir alles gute zum Geburtstag

  • Grüsse an den Bodensee

    Meffel - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Moin Patrick Wünsche ich dir

  • Wasserwechsel oder nicht

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Harald Ja hab ich mir die Antwort gegeben , weniger ist manchmal eben doch mehr wenn es mit den Rücken auch so leicht wäre

  • Wasserwechsel oder nicht

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin Danke fur die Antworten Ich betreibe das Aquarium mit Sangokai, es ist gut wie ich selber sehen kann. Wie es bei Sangokai beschrieben wird geht es so ziemlich ohne WW wer hätte das gedacht Ob mit oder ohne WW scheint es von grosser Wichtigkeit das das Ökosystem gut funktioniert, und viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom Seitdem nicht mehr so permanent alles kontrolliert wird und dann reagiert wird läuft es bei mir besser auch habe i h noch nie eine Wasseranalyse machen lassen, hatte noc…

  • Heute Feiert Stefan von Marubis

    Meffel - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Moin

  • Wasserwechsel oder nicht

    Meffel - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin Zusammen In der letzten Zeit war meine Zeit sehr begrenzt was mein Aquarium betriff Ein Bandscheibenvorfall zwang mich ins Krankenhaus und dann in die reha. Den letzten WW hatte ich vor gut 6 Wochen gemacht, und habe schon mit dem schlimmsten gerechnet, es kam aber anders Nach der ersten Woche bildete sich vermehrt ein roter Teppich mit Cyanos Bakterien, worauf hin ich das Sangokai BlanceSystem nicht mehr dosieren ließ außer KH!! In den nächsten 3 Wochen berichtete mir meine Frau das alles …